04.05.2017 // Freizeitsport // Nachrichten
Geschrieben von Michael Hutterer

Leckere Spezialitäten vom Braumeister

Das Wetter hätte besser sein können, doch davon lassen sich die SVS-Senioren nicht abhalten! Im bis auf den letzten Platz besetzten Bus ging es Ende April Richtung Spessart. Ziel war das Brauhaus Barbarossa in Schöllkrippen. Nach dem freundlichen Empfang ging es direkt in das urige Restaurant, wo deftige oder auch leichte Speisen, vor allem aber hausgebrautes Bier auf die Ausflügler warteten. Neben einer Vielzahl an Köstlichkeiten, wie z. B. das selbst gebackene Bier-Treber-Brot, stand auch eine Bierprobe zur Verkostung bereit.

In kleineren Gruppen hatte man dann Gelegenheit, die Brauerei zu besichtigen und weitere Informationen zu den hergestellten Bieren -alle natürlich streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut- zu erhalten. Interessant war auch, dass man sich in der Brauerei sein Bier nach eigenem Geschmack brauen lassen kann. Bevor der wieder einmal hervorragend organisierte, sehr schöne Nachmittag sein Ende fand, nutzen einige die Gelegenheit, den ein oder anderen "Erinnerungsschluck" im Brauhaus Shop zu erwerben und mit nach Griesheim zu entführen.

uqCnp1cb_SK2.jpg


9XL1PZvO_SK1.jpg

Nächster Ausflug: Wertheim

Weitere aktuelle Neuigkeiten

25.10.2017 // Sonstiges

Jedermänner feierten Herbstfest

Jedermänner feierten schönes Herbstfest Mit einem zünftigen Essen und Ratespiele feierten 44 Jedermänner mit Anhang amF... Weiterlesen
22.10.2017 // Nachrichten

Oktoberfest bei den SVS-Senioren

Die Mühen der Vorbereitung hatten sich wieder einmal gelohnt. Nachdem der Krautsalat selbst hergestellt und die SVS-Blockhütte dem Anlass gerecht g... Weiterlesen