20.10.2017 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Vorberichte: 1.Mannschaft mit Kantersieg im Kreispokal


Zu einer deutlichen Angelegenheit wurde das Pokalspiel des SV St. Stephan gegen den Liga-Konkurrenten FCA Darmstadt. Am Ende feierten das Kleeblatt-Team einen 10:0-Kantersieg.

ERGEBNISSE

Heimspiel (Krombacher Kreispokal)

1.Mannschaft – FCA Darmstadt  10:0    

Auswärtsspiel

2.Mannschaft – SKV Hähnlein  1:3        

Bereits in der ersten Hälfte zeigte die Stephaner Erste, wo es lang gehen sollte. Ilyas Karsen brachte sein Team in Führung(13.). Nach einem Freistoß von Timo Schmitt köpfte Pascal Bender zum 2:0 ein(19.). Nach einer halben Stunde traf Christian Wacker mit einem 17-Meter-Schuss nur den Pfosten. Doch der nächste Versuch saß. Einen Freistoß von Timo Schmitt verwertete Hagen Steinmetz per Kopf zum 3:0(32.). Einen Eckball von Timo Schmitt köpfte Tim Ehmann an die Latte. Mit dem Halbzeitpfiff traf Dragan Prce mit einem abgefälschten Schuss zum 4:0(45.).
Auch nach der Pause blieb der SVS am Drücker. Nach Zuspiel von Hagen Steinmetz traf Ilyas Karsen zum 5:0(50.). Und auch der nächste Spielzug führte zum Erfolg. Tim Ehmann spielte den Ball vom linken Flügel nach innen, wo Hagen Steinmetz dankbarer Abnehmer zum 6:0 war(52.). Die Gäste verlegten sich auf Schadensbegrenzung, doch der Torhunger der Stephaner war noch nicht gestillt. Nach einem Eckball von Timo Schmitt köpfte Tim Ehmann das 7:0(72.). Einen Freistoß von Tim Ehmann verpasste Pascal Bender noch, doch der, hinter ihm stehende, Manuel Lücke staubte zum 8:0 ab(76.). Neun Minuten vor dem Ende kam es dann noch dicker für den FCA. Ein Abwehrspieler klärte mit der Hand auf der Linie und sah, konsequenterweise, die rote Karte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Pascal Bender sicher. Den Schlusspunkt setzte Ilyas Karsen auf Zuspiel von Timo Schmitt zum 10:0-Endstand(90.).
Es spielten: Emrah Ülgen(75.: Nikolas Blum), Mick Mathes(59.: Dominik Schröter), Pascal Bender, Tim Ehmann, Christian Wacker(70.: Altug Rüzgar), Timo Schmitt, Altug Rüzgar, Erik Tabuchi Barczak, Hagen Steinmetz, Dragan Prce und Ilyas Karsen.

Die SVS-Zweite hat ihren letzten Tabellenplatz untermauert. Beim SKV Hähnlein unterlag das Kleeblatt-Team mit 1:3. Damit bleibt die Mannschaft von Spieler-Trainer David Weiner bei sechs Punkten stehen und verliert immer mehr den Anschluss an die sicheren Plätze in der Kreisliga B. Fünf Zähler beträgt inzwischen der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.
Es spielten: Iraklis Alexidis, David Weiner, Yannik Galinski, Boro Nedic, Naim Sevincli, Robin Offenheiser, Roland Rafek, Enis Dikmen, Philip Emrich, Florian Wacker und Sascha Schulz.

TERMINE

Auswärtsspiel

So, 22.10.
15.00 1.Mannschaft – VfB Ginsheim II

Heimspiel

So, 22.10.
15.00 3.Mannschaft – SV Erzhausen II

Am kommenden Sonntag, dem 22. Oktober, spielen nur zwei der drei Fußball-Mannschaften des SV St. Stephan. Ab 15 Uhr gastiert die Erste dabei beim VfB Ginsheim II. Der VfB ist eine der Spitzenteams der Kreisoberliga. Mit 25 Punkten liegt man derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende konnten die Ginsheimer durch einen Sieg im Spitzenspiel bei Tabellenführer Türk Gücü Rüsselsheim bis auf einen Zähler an den Spitzenreiter aufschließen. Für das Kleeblatt-Team also eine hohe Hürde, um, nach den beiden Niederlagen zuletzt, wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden.

Zeitgleich mit der Ersten empfängt die Stephaner Dritte den SV Erzhausen II im Stadion am Südring. Die Erzhäuser stehen aktuell auf dem 7. Tabellenplatz der Kreisliga C. Mit 16 Zählern und einem Torverhältnis von 23:25 hat man schon ein Polster auf die Abstiegsränge, allerdings auch schon einen gewaltigen Rückstand auf die Spitzenplätze. Wo der SVE derzeit steht, möchte das Kleeblatt-Team möglichst schnell hinkommen. Zurzeit beträgt der Abstand zu Abstiegsrelegations-Platz 14 nur einen Zähler.  


Weitere aktuelle Neuigkeiten

18.06.2018 // Nachrichten

A-Jugend bleibt endgültig in Gruppenliga, Spieler für Saison 2018/19 gesucht

Die A-Jugend des SV St. Stephan Griesheim spielt auch nächste Saison weiterhin in der Gruppenliga und sucht Verstärkung. Interessie... Weiterlesen
11.06.2018 // Sonstiges

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE – AN ALLE FLEIßIGEN HELFER(INNEN)!

Liebe Mitglieder, liebe Eltern unserer Kinder, liebe Freunde des Vereins!Ein sehr warmes und ereignisreiches Wochenende... Weiterlesen