06.08.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Spielberichte: 1. Mannschaft mit torreicher Niederlage


Der Auftakt ist misslungen. Die Fußballer des SV St. Stephan verloren ihre erste Partie der Saison 2018/19 mit 3:5 bei Dersim Rüsselsheim.

ERGEBNISSE

Auswärtsspiele

1.Mannschaft – Ders. Rüsselsheim  3:5
2.Mannschaft – SKG Gräfenhausen II  0:0


In der Anfangsphase sahen die Zuschauer eine überlegene Stephaner Elf, die es zunächst nur versäumte dies auch in Zählbares umzumünzen. Dies änderte sich erst mit der SVS-Führung, die Marc O’Neal erzielte(28.). Quasi im Gegenzug gelang den Türken, bei denen auch die ehemaligen SVS-Akteure Oliver Nedic und Sinisa Jovanovic spielen, der Ausgleich(30.). Jetzt schlich sich der Schlendrian in die Hintermannschaft der Stephaner ein, was die Gastgeber mit zwei weiteren Treffern, noch vor der Pause, bestraften(36. + 43.).

In der zweiten Hälfte bemühte sich das Kleeblatt-Team, den Anschluss wieder herzustellen. Dies gelang Hagen Steinmetz, nach einem schönen Spielzug, zum 2:3(68.). Doch erneut schlug Dersim umgehend zurück und stellte den alten Torabstand wieder her(69.). Zwei Minuten vor dem Ende war es Sören Storz, der erneut verkürzen konnte(88.) und so noch einmal für Hoffnung sorgte. Den Schlusspunkt setzten allerdings die Gastgeber, die in der Nachspielzeit zum 3:5-Endstand trafen(90 + 1.).

Es spielten: Iraklis Alexidis, Maximilian Gamperl, Maximilian Rogler, Zlatko Nedic, Kim Gebhardt(57.: Dragan Prce), Manuel Lücke(46.: Dominik Schröter), Marc O’Neal, Jascha Elbers(57.: Erik Tabuchi Barczak), Timo Schmitt, Hagen Steinmetz und Sören Storz.


Auch bei der SVS-Zweiten wäre beim Saison-Auftakt mehr drin gewesen, aber immerhin konnte man bei der SKG Gräfenhausen II mit 0:0 den ersten Zähler einfahren.

In der, wegen der Hitze, auf die ungewöhnliche Uhrzeit um 11 Uhr, angepfiffene Partie, hatten die Stephaner zwar mehr vom Spiel, aber nach vorne fehlte die letzte Durchschlagskraft, um die Begegnung für sich zu entscheiden. So musste man sich am Ende mit dem torlosen Unentschieden zufrieden geben.

Es spielten: Jan David Kern, David Weiner, Sascha Schulz, Tim Siebenstich, Slavisa Simikic, Claudius Roca(46.: Kai Hillgärtner), Ralph Sedlak, Yannis Yilmaz(68.: Enis Dikmen), Fabricio Almeida-Keth, Jan Lukas Kern und Dither Almeida-Keth.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

23.10.2018 // Sportberichte

Junioren Spielberichte: B1 scheidet knapp im Hessenpokal aus

A-Junioren Am Samstag war der Tabellenführer der Gruppenliga, die SG Sandbach, zu Gast am Südring. In einer ausgeglichenen... Weiterlesen
23.10.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: 1. Mannschaft beendet Negativserie

Erleichterung bei den Fußballern des SV St. Stephan. Nach zuvor vier Begegnungen ohne Sieg, konnte das Kleeblatt-Team endlich wieder einen Er... Weiterlesen