28.09.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Spielberichte: 1. und 2. Mannschaft mit Niederlagen


Eine in der Höhe unverdiente Niederlage mussten die Fußballer des SV St. Stephan hinnehmen. Beim SV Geinsheim unterlag das Kleeblatt-Team mit 1:4.

ERGEBNISSE

Auswärtsspiel

1.Mannschaft – SV Geinsheim        1:4

Heimspiel

2.Mannschaft – FC Sturm Darmstadt    1:3


Die Partie der 1. Mannschaft begann temperamentvoll. Bereits in der 1. Spielminute musste Torhüter Dimitrios Genios bei einem 18-Meter-Schuss retten. Beim anschließenden Eckball landete der Kopfball der Gastgeber an der Latte. Nach einem Angriff über die linke Seite war es dann soweit. Der SVG-Mittelstürmer stand in der Mitte blank und erzielte das 1:0(6.). Nach der verletzungsbedingten Auswechslung von Torwart Dimitrios Genios nach einer Viertelstunde, wurde das SVS-Spiel druckvoller. Doch trotz guter Ansätze, schaffte das Kleeblatt-Team nur eine Groß-Chance bis zur Pause. Nach einer Flanke von Sören Storz scheiterte Dominik Schröter am Torhüter, der den Ball per Fußabwehr klärte.

In der zweiten Hälfte ging das Kleeblatt-Team noch höheres Risiko, doch Hagen Steinmetz und Timo Schmitt scheiterten mit ihren Möglichkeiten. Auf der anderen Seite zeigten sich die Geinsheimer gnadenlos effektiv. So führten zwei schnelle Gegenstöße zum 3:0(59. + 73.). Die Stephaner steckten jedoch nicht auf und kamen durch einen Treffer von Marc O’Neal, der einen Alleingang abschloss, zum Anschlusstreffer(81.). Weitere Chancen von Dominik Schröter und Hagen Steinmetz blieben ungenutzt. Mit der letzten Aktion schafften die Gastgeber durch einen Sonntagsschuss am Donnerstagabend sogar noch den 4:1-Endstand(90 + 3.).

Es spielten: Dimitrios Genios(16.: Roberto Totaro), Maximilian Rogler, Zlatko Nedic, Dominik Schröter, Marc O’Neal, Christian Braun, Timo Schmitt(79.: Kim Gebhardt), Erik Tabuchi Barczak, Hagen Steinmetz, Sören Storz und Dragan Prce.


Die dritte Niederlage in Folge kassierte die SVS-Zweite. Gegen den FC Sturm Darmstadt unterlag man verdient mit 1:3.

Bereits nach 13 Minuten gingen die Gäste in Führung. Im weiteren Spielverlauf steigerten sich die Stephaner, konnten sich aber in der vielbeinigen Abwehr des FC nicht entscheidend durchsetzen. So musste man kurz vor der Pause, nach einem Abwehrfehler sogar noch das 0:2 hinnehmen(42.).

Auch in der zweiten Hälfte agierten die Darmstädter effektiver und erhöhten nach gut einer Stunde auf 0:3(65.). Das Kleeblatt-Team drängte in der Schlussphase vehement auf den Anschluss. Dieser fiel auch durch einen Distanz-Schuss von Fabricio Almeida-Keth(82.). Doch es war zu spät, um dem Spiel noch eine Wende zu geben.

Es spielten: Roberto Totaro, Ahmet Polat, Christian Hölzer(46.: Yohanes Belay(64,; Claudius Roca)), Marco Schmitt(58.: Fabricio Almeida-Keth), Sascha Schulz, Boro Nedic, Jan Lukas Kern, Ralph Sedlak, Kai Hillgärtner, Naim Sevincli und Jan Michael Schläfer.         


TERMINE

Heimspiele

So, 30.09.
15.00  1.Mannschaft – FCA Darmstadt
13.00  2.Mannschaft – GW Darmstadt


Am kommenden Sonntag, dem 30. September, geht es für die beiden Mannschaften des SVS mit Heimspielen weiter.

Die Erste empfängt ab 15 Uhr den FCA Darmstadt im Stadion am Südring. Die Arheilger belegen aktuell Tabellenrang 10 der Kreisoberliga. 10 Punkte und ein Torverhältnis von 16:17 lautet die Bilanz nach acht ausgetragenen Spielen. Damit liegt man nur einen Zähler hinter den Stephanern. Das Kleeblatt-Team muss die Niederlage in Geinsheim schnell verdauen, um den Abstand zum FCA mit einem Sieg wieder zu vergrößern.

Im Vorspiel ab 13 Uhr hat die Stephaner Zweite GW Darmstadt zu Gast. Die Grün-Weißen haben in acht Begegnungen 13 Zähler gesammelt und stehen damit auf Rang 6 der B-Liga-Tabelle. Das Kleeblatt-Team steht nur zwei Punkte schlechter auf dem 9. Platz. Doch zuletzt ging die Formkurve nach unten. Dieser Abwärtstrend soll, wenn möglich, schon am Sonntag beendet werden.            

Weitere aktuelle Neuigkeiten

11.12.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: 1. Mannschaft geht mit einem Unentschieden in die Winterpause

Die Fußballer des SV St. Stephan haben das Fußball-Jahr 2018 mit einem Unentschieden abgeschlossen. Im dritten Spiel gegen die SpVgg... Weiterlesen
07.12.2018 // Sportberichte

Aktive Vorberichte: Nachholspiel zum Jahresabschluss

Zum letzten Spiel des Jahres empfangen die Fußballer des SV St. Stephan am kommenden Sonntag, dem 9. Dezember, die SpVgg Seeheim-Jugenheim im... Weiterlesen