26.06.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Junioren Spielberichte: Fair-Play-Ehrung für B-Jugend, hochklassig besetzter Leistungsvergleich der C-Jugend


B- Junioren

Eine besondere Ehrung wurde den B-Junioren des SVS zuteil. Sie wurden in Grünberg im Rahmen eines Festaktes als eines der fairsten Teams der vergangenen Saison aus ganz Hessen ausgezeichnet. Lotto-Hessen, welches die Veranstaltung gesponsert hatte, stiftete dazu die Preise.

Die Ehrung nahm dann der ehemalige deutsche Nationalspieler Cacau vor. Aus seinen Händen erhielt der scheidende B-Jugendtrainer Dirk Goldmann im Namen der Mannschaft neben einer Urkunde und einem Spielball auch einen Banner, der sogleich auf dem Sportgelände aufgehängt wurde. Die B-Junioren des SV St. Stephan sind stolz diese Auszeichnung erhalten zu haben.

C- Junioren

Am vergangenen Wochenende stand zum Abschluss der Saison noch ein absolutes Highlight für die neu formierten C1 Junioren des SVS auf dem Programm. Auf heimischem Gelände veranstalteten sie wie schon in den zwei Jahren zuvor einen hochklassig besetzten Leistungsvergleich, zu dem am Samstag die Sportfreunde Eisbachtal, die Stuttgarter Kickers, die Offenbacher Kickers und der FC Porto in Griesheim begrüßt wurden. Besonderes Highlight war dabei natürlich der Auftritt der Nachwuchsmannschaft des FC Porto, der zu den erfolgreichsten Vereinen Europas gehört und deren Spieler während des Aufenthalts in Deutschland in den Familien der C1 Junioren untergebracht waren. Bei tollem Wetter und bester Bewirtung sahen die Zuschauer schöne, faire und spannende Spiele – auch wenn den Jungs zum Teil die Umstellung auf Großfeld und auch eine lange Saison anzumerken war. Die Stephaner konnten ihrerseits gleich das Auftaktspiel gegen den FC Porto mit 2:0 gewinnen, verloren im Anschluss aber jeweils mit dem gleichen Ergebnis gegen die Stuttgarter und Offenbacher Kickers, um dann im letzten Spiel gegen die Sportfreunde Eisbachtal mit einem 3:1 Erfolg für einen schönen Abschluss zu sorgen. Alles in allem war der Leistungsvergleich zum wiederholten Male ein toller Saisonabschluss für alle Beteiligten und der SVS bedankt sich bei allen Teilnehmern und vor allem den vielen fleißigen Helfern.

v1E99U7n_SVS_FCPorto.jpg
Foto: Spieler und Trainer vom FC Porto und vom SVS bunt gemischt

F-Junioren

Zum Saisonabschluss gelang der F2 des SVS ein weiterer Turniersieg. Bei dem BMW Arnold Cup des TUS Leider in Aschaffenburg konnten die SVS Junioren noch einmal ihr Leistungsvermögen demonstrieren und erreichten mit zwei Siegen gegen SG Strietwald (2:0) und SG Daxberg (1:0) sowie zwei Unentschieden gegen VfR Großostheim (2:2) und Germania Bieber (1:1) den Gruppensieg.
Einmal mehr eine beachtliche Leistung, da das überwiegende Teilnehmerfeld mit ihren U9 Mannschaften antraten und somit bis zu einem Jahr älter waren. Im Endspiel traf man dann auf den SV Schöllgrippen, den man ebenfalls mit einer spielerisch und kämpferischen Leistung mit 1:0 bezwingen konnte. Mit diesem Titel unterstrichen die Kleeblätter noch einmal ihre erfolgreiche F2 Saison mit zahlreichen Turniersiegen sowie dem Gruppensieg in der spielstärksten F2-Gruppe der Kreisklasse Darmstadt und freuen sich bereits jetzt, als F1 Jugend nach der Sommerpause weiter fußballerisch begeistern zu können.


Weitere aktuelle Neuigkeiten

20.07.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: Sieg der 1. Mannschaft in der Vorbereitung

Der SV St. Stephan hat sein Vorbereitungsspiel bei der DJK/SSG Darmstadt am Donnerstagabend mit 3:2 gewonnen. ERGEBNISSE... Weiterlesen
17.07.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: 2. Mannschaft mit Unentschieden in der Vorbereitung

Am vergangenen Wochenende hat nur die zweite Mannschaft des SV St. Stephan ein Vorbereitungsspiel ausgetragen. Die Begegnung der ers... Weiterlesen