17.05.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Junioren Vorberichte: A-Junioren kämpfen um Gruppenligaplatz


Termine

Sa, 19.05.18
FCA Darmstadt II - SVS F2
SVS F1 - TSV Nd.-Ramstadt
FC Alsbach II - SVS E2
SVS B1 - RW Darmstadt
TV Crumstadt - SVS E1
SVS D5 - SV Hahn II
VFB Ginsheim - SVS C1
JSG Ueb/Georg/Otzb - SVS A1

A-Junioren

Zum vorletzten Spieltag der Gruppenliga Darmstadt muss die A Jugend des SVS zum JSG Ueb/Georg/Otzb nach Reinheim. Nach zwei Niederlagen in Folge muss die SVS nun in Reinheim punkten, um noch in der Gruppenliga bleiben zu können. Der Gegner hat weder mit dem Auf- noch mit dem Abstieg zu tun und rangiert in der Liga mit 39 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Anstoß ist am Samstag den 19.05.2018 um 16 Uhr. (LS)

B-Junioren

Am Samstag empfängt die B1 den frisch gebackenen Meister Rot-Weiß Darmstadt, die am vergangenen Wochenende mit dem 4:1 gegen die TS Ober-Roden den Sack zu machten und somit den Aufstieg in die Verbandsliga Süd feiern konnten. Für die B1 gilt es zum vorletzten Male in dieser Saison noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und hofft personell einen Kader stellen zu können, der einen möglichen Erfolg wie im Hinspiel (2:2) ermöglichen lässt. Denn gleichzeitig muss man weiterhin Spieler an die A-Jugend abgeben, die eigentlich selbst benötigt werden. (DG)

C-Junioren

Zum vorletzten Spiel geht für die C1 nach Ginsheim. Ein schweres Auswärtsspiel wird erwartet, doch möchte man auch dort Punkten und ein gutes Spiel zeigen. (TM)

D-Junioren

Über Pfingsten pausiert zwar die Gruppenliga, nicht aber die D1 Junioren. Während sie am Samstag der Turniereinladung des FC Eddersheim folgen und dort in den Gruppenspielen auf TSG Niederrad, Makkabi Frankfurt, SC Dortelweil sowie FC Eddersheim II treffen, freuen sie sich am Montag auf einen gemeinsamen Ausflug zum Fußballgolf. (FF)

Am Samstag empfängt die D5 zum vorgezogenem letzten Gruppenspiel die Mannschaft des SV Hahn II. Hier gilt es für die Griesheimer nach einem 2:2 in der Hinrunde etwas gut zu machen. Wenn sie mit der selben Einstellung wie in den letzten Partien der Runde, die alle gewonnen wurden, ins Spiel gehen, sollte ein erfolgreicher Abschluss der Saison möglich sein. (TS)

E-Junioren

In einem vorgezogenen Spiel ging die E2 in Alsbach mit 0:6 unter. Mit der schlechtesten Saisonleistung wurde das Spiel dem zugegebenermassen guten Gegner förmlich hergeschenkt. Als wäre die Mannschaft garnicht richtig anwesend, reihten sich Fehler an Fehler, es gab kein Zweikampfverhalten. Zu zaghaft gingen die Kicker an den Ball und Gegner, im Vorwärtsgang ging kaum etwas, da die Pässe zumeist beim Gegner landeten. (JF)

G-Junioren

Für die Spieler der G1 endete die Meisterschaft sehr durchwachsen. Doch die Saison ist noch nicht vorbei. Schon am kommenden Wochenende tritt die Mannschaft bei der JAKO-Mini-WM in Langen an. Das Turnier wird analog zur nächsten Fußballweltmeisterschaft  ausgetragen und jede Mannschaft vertritt eine andere Nation. Der SVS wird dieses Jahr Nigeria vertreten und ebenfalls in Grün-Weiss auf dem Platz stehen. Wir hoffen, dass das ein Glücksbringer sein wird. Ansonsten erwarten wir eine starke und große Fangemeinschaft, die in den Farben Nigerias, und im eigens mitgebrachten Fanlager, sich die Seele aus dem Leib brüllen wird, und damit eine Chance auf den heiß begehrten Fan-Preis erhält. Natürlich sind auch alle anderen Fans und Interessierten eingeladen unsere Mannschaft zu unterstützen und die Jüngsten anzufeuern. (FK)


Weitere aktuelle Neuigkeiten

19.10.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: 2. Mannschaft erneut mit Unentschieden

Die zweite Mannschaft des SV St. Stephan hat am Donnerstagabend einen Punkt geholt. Beim SKV Hähnlein gelang ein 1:1-Unentsch... Weiterlesen
16.10.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: Sieglose Phase hält an

Die Fußballer des SV St. Stephan mussten am vergangenen Sonntag eine unnötige Niederlage hinnehmen. Bei der SG Modau unterlag das Klee... Weiterlesen