07.12.2016 // Hauptverein // Ankündigungen
Geschrieben von Michael Hutterer

Forschungsprojekt „Bürgerbasierte Entwicklung einer Kultur des Zusammenlebens“

Angesichts der aktuellen Situation von Flucht und Zuwanderung wird im Rahmen einer Doktorarbeit der Universität Kassel ein Forschungsprojekt in Griesheim und mit der Griesheimer Bürgerschaft durchgeführt. Und natürlich werden dabei auch die Vereine mit einbezogen.

Im Mittelpunkt des Forschungsinteresses steht das Thema "Fremdheit-Nachbarschaft-Zusammenleben". In einem ersten Schritt werden Bürgerinnen und Bürger gesucht, die bereit sind, ein kurzes Interview zu geben. Die Ergebnisse der Interviews dienen dann als Basis für den Start der Öffentlichkeitsarbeit und den Zukunftswerkstätten/-konferenzen, die gleichberechtigt mit den Griesheimerinnen und Griesheimern gestaltet werden.

Weitere Informationen sind auf der eigens eingerichteten Internetseite zu erhalten. Es wäre schön, wenn sich Vereinsmitglieder daran beteiligen würden. Die Interview Fragen können online in relativ kurzer Zeit beantwortet werden. Wer Interesse an einer weiteren Mitarbeit oder Fragen zu dem Projekt hat kann sich an den geschäftsführenden Vorstand oder direkt an Herrn Dewitz wenden.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

01.10.2018 // Sonstiges

Zwiebelmarkt 2018

"Wer alleine arbeitet addiert. Wer aber gemeinsam arbeitet, multipliziert." Herzlichen Dank an die insgesamt 138 Helferinnen und Helfer,... Weiterlesen
20.07.2018 // Ankündigungen

Änderungen in der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Vereins ist in der Zeit vom 21. Juli bis 31. Juli geschlossen. Ab 01. August gelten neue Öffnungszeiten: Montag... Weiterlesen