22.10.2017 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Redakteur Kegeln

Damen brechen weiter alle Rekorde - Wilfried Müller spielt Bahnrekord!

Saison 2017/18: 5. Spieltag

Die 1. Damenmannschaft ist aktuell in der Hessenliga absolut nicht zu stoppen. Beim Auswärtsspiel gegen die SKG Bad Soden-Salmünster wurden alle erdenklichen Rekorde gebrochen und Bestleistungen aufgestellt.

Mit dem bundesligareifen Gesamtergebnis von unglaublichen 2935 zu 2800 LP, ließ man der Heimmannschaft von Beginn an keinerlei Chancen dieses Spiel in irgendeiner Art und Weise spannend gestalten zu können. 2935 LP bedeuten neuen Mannschaftsbahnrekord auf der Kegelanlage in Bad Soden-Salmünster, außerdem natürlich einen neuen Vereinsrekord. Tagesbeste Spielerin wurde die Griesheimerin Verena Bockard mit phantastischen 523 LP (335/188/3), welche ebenfalls einen neuen Einzel-Bahnrekord, Vereinsrekord und gleichzeitig persönliche Bestleistung bedeuten. Eine weitere persönliche Bestleistung erspielte Raffaella Tullo mit sehr starken 487 LP, wobei hier ganz besonders die Weltklasseleistung von 203 LP im Abräumen herausragt. Die weiteren überragenden Einzelergebnisse lauteten: Jutta Obermüller 498 LP, Tamara Kneuer 479 LP, Nina Fraas 476 LP und Lisa Stumpf 472 LP. Mit nun 10:0 Punkten steht die 1. Damenmannschaft um Trainer Uwe Hallstein weiter verdient an der Tabellenspitze der Hessenliga.

Die 2. Damenmannschaft verlor ihr Auswärtsspiel beim KSC 74 Ober-Ramstadt mit 2391 : 2325 LP leider verdient. Mit guten 414 LP von Ute Kneuer und 403 LP von Erika Schuster hatte man nur zwei 400er in den eigenen Reihen, etwas zu wenig um in Ober-Ramstadt Punkte entführen zu können. Es spielten außerdem: Julia Schneider 389 LP, Elisabeth Sommerkorn und Resi Kissler jeweils 386 LP und Gabi Tyrjan 347 LP.

Die 1. Herrenmannschaft konnte nach dem Krimi in Rüsselsheim vor einer Woche, im Heimspiel gegen die SG Kelsterbach 2, mit einer überzeugenden Vorstellung problemlos die Punkte in Griesheim behalten. Mit 5343 : 5092 LP besiegte man den Gegner aus dem Tabellenkeller mit 251 Holz deutlich. Tagesbester Spieler wurde einmal mehr der Griesheimer Thorsten Thiede mit starken 930 LP. Aber auch Nils Vogeler, bei seinem zweiten Einsatz in der 1. Mannschaft, trumpfte mit 922 LP groß auf und dürfte sich erst einmal ins Team gespielt haben. Tim Schömbs trug sich als letzter in die 900er Liste ein, mit 917 LP und einer Einzelbahn von 270 LP krönte er seine starke Tagesleistung. Es spielten außerdem noch: Swen Wittich 875 LP, Lukas Schwinn 865 LP, Frank Kunkel 834 LP. Nach den Siegen der Konkurrenz, steht man weiterhin mit drei weiteren Teams und 8:2 Punkten ganz oben in der Tabelle. Das kommende Auswärtsspiel bei Eintracht Wiesbaden wird ein weiteres Richtungsweisends Spiel werden, da der Absteiger aus der Regionalliga gerade zu Hause jeden Gegner überraschen und schlagen kann.

Die 2. Herrenmannschaft war spielfrei.

Bei der 3. Herrenmannschaft wurde im SVS-Vereinsheim einer neuer Einzelbahnrekord über 100 Wurf der Herren erzielt. Gegen die SG Blau-Weiß Weiterstadt trumpfe Wilfried Müller groß auf und wurde mit überragenden 513 LP (325/188/2) zum gefeierten Mann des Spiels. Auf seiner ersten Bahn kam er auf ein Weltklasse-Ergebnis von 291 LP. Nach 174 LP in die Vollen räumte er sagenhafte 117 LP ohne Fehlwurf ab. Das Spiel wurde durch diese überragende Einzelleistung am Ende hochverdient und ohne größere Schwierigkeiten klar mit 1773 : 1578 LP gewonnen. Die weiteren Ergebnisse lauteten: Oliver Fraas 434 LP, Jonathan Shults 426 LP und Hans Sonntag 400 LP.

Die 4. Herrenmannschaft konnte mit einer guten Leistung im Heimspiel gegen Stockstadt-Biebesheim die Punkte in Griesheim behalten. Das Endresultat lautete 1630 : 1579 LP. Das beste Einzelergebnis auf Seiten des SVS erzielte Jörg Tyrjan mit guten 426 LP. Christoph Weber konnte mit 422 LP ebenfalls überzeugen. Helmuth Tyrjan trug sich mit 397 LP in die Siegerliste ein, Georg Rittgasser kam am Ende auf 385 LP.


phHoRJ12_Damen_Rekord.JPG

Sieger-Foto der 1. Damenmannschaft nach dem Spiel gegen Bad Soden-Salmünster


IDmEeJJv_Wilfried_Müller.jpg

Neuer Bahnrekord-Halter über 100 Wurf Herren auf der Kegelbahn des SVS Griesheim




Weitere aktuelle Neuigkeiten

06.03.2018 // Sportberichte

Damen eiskalt gegen Roßdorf - Herren schöpfen wieder Aufstiegshoffnungen!

17. Spieltag Saison 2017/18 Die 1. Damenmannschaft, konnte auch das drittletzte Saisonspiel gegen die SKG Roßdorf für sich ent... Weiterlesen
27.02.2018 // Sportberichte

Gutes Wochenende für die SVS-Kegler – Fünf Siege aus fünf Spielen

15. Spieltag Saison 2017/18 Für die 1. Damenmannschaft wurde das Spiel beim Tabellenletzten Rot-Weiß Nauheim zur großen Reifep... Weiterlesen