30.04.2018 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Redakteur Kegeln

SVS bei den Bezirksmeisterschaften mit beachtlichen Erfolgen!

Bei den diesjährigen Einzelmeisterschaften im Bezirk 4 von Hessen, konnte die Abteilung Sportkegeln des SVS Griesheim wieder mit hervorragenden Ergebnissen und Platzierungen auftrumpfen. Bei den Endläufen, welche auf den Bundesliga-Bahnen des SKV Lorsch ausgetragen wurden, sind einige Treppchenplätze heraus gesprungen. Alle Teilnehmer des SVS haben sich zudem für die Hessischen Einzelmeisterschaften qualifiziert.

  • In der Altersklasse U23 weiblich, erspielte sich Lisa Stumpf den 2. Platz. Nach guten 426 LP im Vorlauf, ließ sie starke 439 LP folgen und festigte ihren guten zweiten Platz. Zum Sieg fehlten am Ende nur 11 LP.
  • Bei den U23 männlich, konnte Lukas Schwinn seinen 3. Platz aus den Vorläufen verteidigen, aber leider nicht mehr verbessern. Mit sehr guten 916 LP (881 LP im Vorlauf), verfehlte er trotz Holzgleichheit nur knapp den 2. Platz auf Grund schlechterer Abräumergebnisse.
  • Bei den Damen startete Raffaella Tullo eine phantastische Aufholjagd. Nach 441 LP und Platz 7. im Vorlauf, überzeugte sie diesmal mit sehr starken 457 LP und konnte sich auf den 3. Platz verbessern.
  • Tamara Kneuer erwischte nach starken 441 LP im Vorlauf keinen guten Tag. Mit 402 LP verlor sie zwei Positionen und wurde auf Platz 8. verwiesen.
  • Bei den Seniorinnen B wusste Jutta Obermüller einmal mehr ihre ganze Klasse auszuspielen. Nach guten 421 LP im Vorlauf und dem 3. Platz, überzeugte sie mit sehr guten 437 LP beim Endlauf und holte hauchdünn mit 2 LP Vorsprung den Bezirksmeistertitel.
  • Gabi Tyrjan erspielte nach 385 LP im Vorlauf, dieses mal 366 LP und bleibt somit auf dem 8. Platz.
  • Bei den Senioren B stand Horst Obermüller nach überragenden 473 LP im Vorlauf auf dem 3. Platz. Mit 407 LP tat er sich diesmal etwas schwerer und büßte drei Tabellenplätze ein (6.).
  • Besser machte es Herbert Eckhardt bei den Senioren C. Nach starken 447 LP und Platz 3. im Vorlauf, erspielte er nun gute 432 LP und verbesserte sich auf den 2. Platz zum Vize-Bezirksmeister.
  • Bei den Seniorinnen C setzte sich Resi Kissler gegen die einzige Konkurrentin aus Höchst deutlich durch und wurde Bezirksmeisterin. Mit 415 im Vorlauf und 403 LP im Endlauf gewann sie mit deutlichem Vorsprung. Die Kegelabteilung gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen und wünscht „Gut Holz“ auf den Hessischen Einzelmeisterschaften am 05.05. und 06.05.2018

5oyjvsKQ_lisa_stumpf_platz2.jpeg
Lisa Stumpf


NMAe5ynY_raffaella_tullo_platz3.JPG
Raffaella Tullo

TZXELOoJ_resi_kissler_platz1.JPG
Resi Kißler

jIAolUnj_lukas_schwinn_platz3.JPG

Lukas Schwinn


Weitere aktuelle Neuigkeiten

14.05.2018 // Sportberichte

SVS überzeugt auch auf Landesebene – Vier Spieler zu den Deutschen Meisterschaften

Bei den Hessischen Einzelmeisterschaften 2018, konnte die Kegelabteilung des SVS erneut mit starken Ergebnissen auf sich aufmerksam machen. Gle... Weiterlesen
23.04.2018 // Sportberichte

Damen verpassen Titelverteidigung im Pokal-Finale!

Im Halbfinale des Classic-Club-Pokal 2017/18, welches am Samstag auf den Bundesligabahnen des SKV Lorsch ausgetragen wurde, zogen die SVS-Damen mit... Weiterlesen