08.04.2018 // Schwimmen // Sportberichte
Geschrieben von Michael Gromes

Christopher Failing schwimmt auf Platz 1 der deutschen Jahrgangsbestenliste

SVS Team in Fechenheim mit vielen Bestleistleistungen

Acht Schwimmer des SVS nutzen am vergangenen Wochenende den Wettkampf in Fechenheim, um Zeiten auf der langen Bahn zu schwimmen. Herausragender Schwimmer des SVS war Christopher Failing (Jahrgang 2009): Er gewann 9 Goldmedaillen bei 9 Starts und deklassierte seine Konkurrenz vor allem auf den 200m Strecken, die er mit 27 Sekunden Abstand gewann. Über 100m Brust siegte er in 01:44,35 Sekunden und steht mit dieser Zeit aktuell Platz 1 der deutschen Jahrgangsbestenliste 2018.

Im Jahrgang 2006 gewann Nina Löchel Gold über 50m Rücken Beine und Silber über 50m Kraul Beine. Die 50m Freistil beendete sie in 38,87 Sekunden auf Rang 5. Im gleichen Jahrgang wurde Izabella Fekete Vierte über 50m Kraul Beine, Siebte über 200m Brust und schwamm neue Bestzeiten über 100m Freistil (01:27,74 Minuten). Und auch im Jahrgang 2006 wurde Maximilian Failing Sechster über 100m Brust und Siebter über 200m Brust.

Jakob Bahle, Lukas Bahle, Max Holtkamp und Bernhard Jäger starteten in der offenen Alterklasse. Jakob siegte über 50m Freistil und 50m Brust und gewann Silber über 100m Schmetterling. Lukas gewann Bronze über 200m Freistil und blieb über 50m Freistil in 26,45 Sekunden nur eine Sekunde über seiner Bestzeit.

Max war in der offenen Alterklasse der schnellste über 1500m Freistil und konnte seine persönliche Bestzeiten über 100m Schmetterling und 200m Freistil um über 1 Sekunde verbessern. Und Bernhard wurde Dritter über 200m Brust.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

15.04.2018 // Sportberichte

Vordere Plätze bei Hessischen Meisterschaften

Vereinsrekorde durch Jakob Bahle und Patrizia Gromes Vom 14.-15.05. wurden die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der älteren Jahrgänge i... Weiterlesen
16.03.2018 // Organisatorisches

Training in den Osterferien

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, Liebe Eltern, in den Osterferien (26.03-06.04.18) findet für die Förder- und Freizeitgruppen kein Trai... Weiterlesen