25.11.2018 // Schwimmen // Sportberichte
Geschrieben von Michael Gromes

Gauschwimmfest: 21 persönliche Bestzeiten beim Gauschwimmfest in Groß-Zimmern

Kleines Nachwuchsteam belegt Rang 5

Nur eine Woche nach dem Zwiebelpokal starteten 14 Nachwuchsschwimmer des SVS Griesheim beim diesjährigen Gauschwimmfest in Groß-Zimmern. Bei 52 Starts wurden 21 neue persönliche Bestzeiten erschwommen.

Stark vertreten waren die Jungen des SVS im Jahrgang 2010:  Matthis Becker gewann Gold über 50m Brust, Niklas Burk Silber über 50m Freistil und 50m Brust und Robin Eidmann Gold über 50m Freistil und 50m Rücken. Christoper Failing dominierte die Konkurrenz im Jahrgang 2009 und gewann 4 Goldmedaillen. Coralie Höppner holte Bronze über 50m Rücken. Ben Mallon kam über 50m Freistil und 50m Brust auf Rang vier.

Emilia Adrian gewann Silber über 50m Rücken und 100m Lagen. Julian Adrian verbesserte seine persönlichen Bestzeiten jeweils um 3 Sekunden. Benjamin Hektor gewann Silber in 37,95 Sekunden über 50m Freistil. Laurine Wegner schwamm auf Rang 1 über 50m Brust.

Drei Gold- und 2 Silbermedaillen war die Ausbeute von Tobias Pokorny. Benjamin Pokorny gewann Silber über 100m Freistil und 50m Schmetterling. Max Failing gewann die Silbermedaille über 50m Brust. Ein starke Leistung zeigte auch Nina Löchel: Sie verbesserte ihre Bestzeiten über 50m Freistil (35,18 Sekunden) und 100m Freistil (01:20,83 Minuten) und gewann Silber über 50m Brust.

Im Medaillenspiegel kamen die Nachwuchsschwimmer des SVS auf Rang fünf.


Weitere aktuelle Neuigkeiten

10.03.2019 // Sportberichte

SVS Schwimmer beim Internationalen Schwimmfest in Darmstadt

Bilduntertitel: Eine Silbermedaille über 50m Schmetterling (29,53 Sekunden) gewann Oliver Pokorny beim stark besetzten Internationalen Sch... Weiterlesen
24.02.2019 // Organisatorisches

Ergebnis 42. Einladungsschwimmfest

 Die Ergebnisse sind online und können unter Termine abgerufen... Weiterlesen