23.04.2017 // Schwimmen // Sportberichte
Geschrieben von Michael Gromes

Jakob Bahle schnellster Schwimmer in Langen

Schwimmen: Vereinsrekorde durch Jakob Bahle und Patrizia Gromes

Parallel zum Internationalen Schwimmfest in Darmstadt fand am letzten Wochenende auch auf der 50m Bahn der 36. BaHaMa-Cup in Langen mit 2.374 Starts an drei Tagen statt. Die Veranstaltung gefiel einmal mehr durch eine gute Organisation, viel Platz, Prämienläufe und überhaupt ein nettes Klima. Vom SVS waren 15 Aktive dabei. Und nebenbei wurden lustige Fotos gemacht, die beim SVS-Sommerfest am 03.09. gezeigt werden.

Geschwommen wurde auch: Bei den Jüngsten (Jahrgang 2009) schaffte es Christopher Failing über 50m Brust und 50m Freistil wieder ganz nach oben auf das Treppchen. Im Jahrgang 2007 konnten sich Benjamin Hektor und Tobais Pokorny über 50m Brust um jeweils 8 Sekunden verbessern: Benjamin wurde Sechster, Tobias Vierter. Paul Welisch schwamm im Jahrgang 2006 in 50,23 Sekunden auf Rang 5. Maximilian Failing brauchte nur 47,04 Sekunden für die 50m Freistil im gleichen Jahrgang. Izabella Fekete konnte sich über 100m Freistil um 6 Sekunden auf 01:30,76 Minuten verbessern.

Benjamin Pokorny unterbot seine Bestzeit über 50m Schmetterling um 8 Sekunden (42,38 Sekunden) und gewann Silber. Sein Bruder Oliver gewann über die 50m Schmetterling sogar Gold. Fynn Jakob konnte sich nach seinen vier Starts über zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen und persönliche Bestzeiten freuen. Patrizia Gromes wurde Zweite über 200m Rücken und verbesserte Ihre Vereinsrekorde über 200m Freistil (02:30,63 Minunten) und 50m Rücken (34,73) um eine halbe Sekunde. Svante Schilling schwamm über 200m Rücken ebenfalls auf Rang zwei und konnte sich über 100m Schmetterling um 13 Sekunden verbessern (01:10,32 Minuten). Jakob Bahle war der schnellste aller Teilnehmer über 50m Freistil (25,54 Sekunden) und gewann auch die 100m Freistil (55,85 Sekunden) in seiner Alterklasse. Außerdem verbesserte er den Vereinsrekord über 200m Lagen um vier Sekunden (02:24,88 Minuten) und schwamm neue Vereinsrekorde über 50m Brust (32,45 Sekunden) und 200m Freistil (02:08,52 Minuten). Viktoria Gromes wurde Dritte über 50m Rücken und 50m Freistil. Sie verfehlte ihren Vereinsrekord über 50m Freistil nur um 0,03 Sekunden. Lukas Bahle wurde Zweiter über 50m Freistil und konnte seine persönliche Bestzeit über 200m Freistil um 4 Sekunden verbessern. Max Holtkamp wurde Neunter über 100m Freistil und zeigte auch über die ungewohnten 50m Schmetterling eine ansprechende Leistung (30,72 Sekunden).

Weitere aktuelle Neuigkeiten

20.10.2018 // Sportberichte

Kreismeisterschaften in Rüsselsheim

SVS erfolgreichster Verein im Landkreis Darmstadt-Dieburg Die diesjährigen Kreismeisterschaften fanden zusammen mit den Kreismeisterschaf... Weiterlesen
14.10.2018 // Sportberichte

Hessenentscheid der DMS Masters 2018

Der diesjährige Hessenentscheid des „Deutschen Mannschaftsschwimmen der Masters“ wurde zum ersten Mal vom TSV Battenberg 1912 e.V. ausgetragen. Bei... Weiterlesen