04.10.2009 // Schwimmen // Sportberichte
Geschrieben von Michael Gromes

SVS-Griesheim bleibt die Nummer 2 im Landkreis

Schwimmen: 26 Kreismeistertitel gehen an den SVS-Griesheim

Am 4.10.09 wurden die Schwimm-Kreismeisterschaften im Schwimmen im Dieburger Hallenbad ausgetragen. 5 Vereine des Landkreises Darmstadt-Dieburg hatten 70 Schwimmer für 380 Starts gemeldet. Geschwommen wurden bis zum Jahrgang 1998 die 50 m Strecken in der Einzellage und die 100m Lagen und ab dem Jahrgang 1997 die 100 m Strecken in der Einzellage und die 200m Lagen. Bis zum Jahrgang 1998 erfolgte die Wertung jahrgangsweise, ab dem Jahrgang 1997 wurden jeweils 2 Jahrgänge zusammen gewertet. Neben den Einzelwertungen wurde auch eine Mannschaftswertung mit der Vergabe von Pokalen für die besten 4 Vereine durchgeführt.

Am Ende des Tages lag der SVS-Griesheim wie schon seit vielen Jahren in der Punktgesamtwertung auf Platz 2 hinter dem zahlenmäßig weit überlegenen SV Blau-Gelb-Dieburg. Verglichen mit der zuletzt durchgeführten Kreismeisterschaft im Jahr 2007 konnte der Abstand zu den Dieburgern von 114 Punkten auf 66 Punkte verkürzt werden und gleichzeitig der Abstand zum Drittplatzierten von 5 auf nunmehr 50 Punkte ausgeweitet werden. Da Dieburg als Gastgeber auf den Siegerpokal verzichtete, konnte der SVS als 2. diesen Pokal mit nach Hause nehmen.

Wir gratulieren folgenden Schwimmerinnen und Schwimmern:

Patrizia Gromes zum Gewinn des Kreismeistertitels über 50m F, 50m R, 100m L und 50m B und damit allen ausgeschriebenen Disziplinen ihres Jahrgangs, Lars Hamann zum Kreismeistertitel über 50m F und 50m B und 3. Platz über 50m R, Michael Siebler zu seinen ersten beiden Starts für das SVS-Schwimmteam, Svenja Kraft zum 3. Platz über 100m L, Svante Schilling zum Kreismeistertitel über 50m F, 50m R, 100m L und 50m S, Jakob Bahle zum Kreismeistertitel über 50m F, 100m L und 50m B und 3. Platz über 50m R, Philipp Gromes zum Kreismeistertitel über 50m S, 2.Platz über 50m R und 3. Platz über 100m L, Christopher Scheidler zum 2. Platz über 50m S und 3. Platz über 50m F, Nicolas Klein zum 2. Platz über 200m L, Viktoria Gromes zum 3. Platz über 100m R in Vereinsjahresbestzeit, Dejan Supica zum 2. Platz über 100m B und den 3. Plätzen über 100m F und 100m R, Robin Fuchs zum 3. Platz über 100m B, Justus Klein zum Kreismeistertitel über 100m R, 100m B und 100m S und dem 2. Platz über 100m F. Lukas Bahle zum Kreismeistertitel über 100m F und 200m L und dem 2. Platz über 100m R und 100m S. Florian Stumpf zum Kreismeistertitel über 100m R und 2. Platz über 100m F, Tobias Stumpf zum Kreismeistertitel über 200m L und 100m B, dem 2. Platz über 100m R und dem 3. Platz über 100m F und Annette Stoll zum 3. Platz über 100m B in Vereinsjahresbestzeit und allen zusammen zum 2. Platz der Vereinswertung.

Erfolgreich waren auch die Staffeln: Philipp Gromes, Jakob Bahle, Svante Schilling und Christopher Scheidler wurden Kreismeister mit der 4x50m Freistil und der 4x50m Lagenstaffel. Anna-Lena Fiedler, Annette Stoll, Viktoria Gromes und Nadja Siebler, wurden 2. über 4x100m Lagen und 3. über 4x100m Freistil. Tobias Stumpf, Justus Klein, Lukas Bahle und Florian Stumpf wurden Kreismeister mit der 4x100m Freistilstaffel und gewannen in nahezu gleicher Besetzung mit Dejan Supica auch die 4x100m Lagenstaffel. Besondere Erwähnung verdient der Einsatz der Schwimmerinnen und Schwimmer, die das Gemeinwohl über den Gewinn einer Einzelmedaille stellten und mit ihren Starts in allen Einzeldisziplinen wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung gewinnen konnten. Ein weiterer Dank geht an die Wettkampfrichter Silvia Stumpf, Marion Bahle und Michael Gromes sowie an Trainer Matthias Stoll für die ausgezeichnete sportliche Betreuung. Schon am 24.10.09 geht es beim Zwiebelpokal in Griesheim wieder um Zeiten und Platzierungen.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

20.10.2018 // Sportberichte

Kreismeisterschaften in Rüsselsheim

SVS erfolgreichster Verein im Landkreis Darmstadt-Dieburg Die diesjährigen Kreismeisterschaften fanden zusammen mit den Kreismeisterschaf... Weiterlesen
14.10.2018 // Sportberichte

Hessenentscheid der DMS Masters 2018

Der diesjährige Hessenentscheid des „Deutschen Mannschaftsschwimmen der Masters“ wurde zum ersten Mal vom TSV Battenberg 1912 e.V. ausgetragen. Bei... Weiterlesen