14.08.2017 // Tennis // Nachrichten
Geschrieben von Patrick Schöpke

Tennis-Ferien-Freizeit in Kroatien mit den Tenniskids vom SVS

In den Sommerferien waren 12 Tenniskids vom SVS mit weiteren Kids aus Nauheim mit den Trainern Andrea Stach und Stefan Winter bei einer Tennis-Freizeit in Kroatien.

Insgesamt 30 Kinder und Jugendliche starteten an einem Freitag in Nauheim ihre Reise mit dem Bus. Die Fahrt war nicht einmal so schlimm und langweilig wie erwartet, sondern mit viel Spaß und Gaudi verbunden. Manche Leute auf den Rastplätzen wären sicher gerne zu den Reisenden uns in den „Partybus“ eingestiegen.

Am frühen Samstagmorgen erreichte die Gruppe dann ihr Ziel. Ein wunderschöner Campingplatz mit Luxus-Waschräumen, großen Zelten und einer super Strandlage entschädigte für die nächtliche Anreise.

Im separaten Küchenzelt, wurde jeder Teilnehmer an einem Tag zum „Küchendienst“ eingeteilt. Gemeinsam kochen macht richtig Spaß, lediglich das Abspülen war weniger beliebt.
Neben dem täglich 2stündigen Tennistraining gab es natürlich weitere Programmpunkte. Eine Mountainbike-Schnorchel-Tour, ein Ausflug nach Porec mit Stadtführung und Shopping, ein Kajak-Trip auf dem Meer und eine Bootsfahrt nach Novigrad mit anschließendem Lavendeleis-Essen waren beliebte und vor allem spaßreiche Aktionen.
Zum Austoben stand ein Wasser-Action Park zur Verfügung; auch beim Stand-up Paddling ging so mancher erst einmal Baden. Es gab aber auch genug Zeit um sich einfach am Strand auszuruhen.

Alle Teilnehmer waren total begeistert und freuen sich schon jetzt auf die nächste Tennis-Freizeit 2018.

Bilgergalerie

Weitere aktuelle Neuigkeiten

17.09.2018 // Sportberichte

Saison Abschluss mit Spass-Turnier

Am 08.09. hat die Tennis-Abteilung des  SVS die Sommersaison mit einem Fest und Spaß-Turnier beendet. Dabei haben die Sp... Weiterlesen
10.09.2018 // Sportberichte

Hobby Herren holen sich den Meistertitel

Mit einem überragenden 6:0 gegen die Herren aus Spachbrücken beendete das Hobbyteam die Saison als Meister. Der Sieg stand  bereits nach den... Weiterlesen