Corona


Gültige Regeln ab Donnerstag, 14.10.2021

Basis ist die Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) des Landes Hessen in der Fassung vom 14.10.2021


  • Eine Kontakterfassung via LUCA App ist beim Betreten des Sportgeländes gemäß §16 zwar nicht zwingend erforderlich, wir stellen diese Möglichkeit aber weiterhin zur Verfügung. Um im Notfall eine Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten, appellieren wir daran, die LUCA App zu nutzen. Spieler, Trainer und Betreuer sind davon ausgenommen, sofern ein Tracking über den Spielberichtsbogen erfolgt.

  • Innenräume (Kabinen / Jugendraum) dürfen nur von Personen mit einem entsprechenden Negativnachweis nach der 3G-Regel (geimpft / genesen / getestet) betreten werden. Ein entsprechender Nachweis muss vorliegen. Bei Schülern reicht das entsprechende Testheft, das in der Schule geführt wird. Die Einhaltung obliegt dem jeweiligen Mannschaftsverantwortlichen der Heim- und der Gastmannschaft.

  • Als Negativnachweis gelten:
     - Impfnachweis
     - Genesenennachweis
     - Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt), PCR-Test (max. 48 Stunden alt), Schülertestheft (zeitlich unbegrenzt)
    Kinder jünger als 6 und noch nicht eingeschulte 6-Jährige brauchen keinen Negativnachweis

  • Für Spieler und Mannschaftsverantwortliche des Gastvereins ist das angehängte Formular des HFV auszufüllen und den Trainern der Heimmannschaft vor Betreten der Anlage vorzuzeigen:
    Dokument anzeigenHFV Bestätigung Heimverein

  • Es werden aufgrund der Auslastung bis auf Weiteres keine Kabinen für Mannschaften der G-, F- und E-Jugend gestellt werden können. Heim- und Gastmannschaften müssen bereits umgezogen erscheinen oder müssen sich im Freien umziehen. Die Trainer der Heimmannschaft müssen die Trainer der Gastmannschaft entsprechend informieren.

  • Wenn unsere Gastmannschaften ab der D-Jugend aufwärts bereits umgezogen zu den Spielen anreisen, hilft dies die Situation zu entlasten. Die Trainer der Heimmannschaft müssen die Trainer der Gastmannschaft entsprechend informieren.