17.11.2017 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Spielberichte: Pokal-Fight in Modau


ERGEBNISSE

Auswärtsspiel

1.Mannschaft – SG Modau  4:8 n.V.    

Heimspiel

3.Mannschaft – KSG Brandau  3:0        


Eine intensiven Pokal-Fight lieferten sich die SG Modau und der SV St. Stephan am Donnerstagabend. Nach mehr als 120 Minuten zog die SG Modau mit einem 8:4-Erfolg ins Halbfinale ein.

Die Partie begann mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Modau ging durch einen Hand-Elfmeter zunächst in Führung(17.). Doch die Stephaner ließen sich nicht lange schocken und kamen durch Timo Schmitt zum Ausgleich(22.). Pascal Bender drehte mit einem verwandelten Foul-Elfmeter die Begegnung(34.) zur 2:1-Halbzeit-Führung.

Nach der Pause bewahrte Torhüter Jan David Kern sein Team mehrmals vor dem Ausgleich. Der fiel dann allerdings doch nach 68 Minuten. Eine Viertelstunde vor dem Ende gelang den Gastgebern durch einen 18-Meter-Schuss die eigene Führung. Doch der Krimi ging weiter und Dragan Prce schaffte in letzter Minute das 3:3(90 + 1.).

In der folgenden Verlängerung hatte zunächst das Kleeblatt-Team den besseren Beginn mit dem 4:3-Treffer von Pascal Bender(95.). In der zweiten Hälfte der Nachspielzeit brach der SVS dann aber regelrecht ein und musste noch 5(!!) Gegentreffer zum 4:8 hinnehmen.

Es spielten: Jan David Kern, Maximilian Gamperl, Maximilian Rogler, Pascal Bender, Manuel Lücke, Thorben Deusser, Timo Schmitt, Altug Rüzgar, Erik Tabuchi Barczak, Hagen Steinmetz und Dragan Prce.


Die 3. Mannschaft des SVS konnte am Donnerstag einen deutlichen Sieg einfahren. Gegen die KSG Brandau II gewann das Kleeblatt-Team mit 3:0.
Jakob Krüger brachte sein Team nach gut einer halben Stunde Spielzeit in Führung(32.). Dieser knappe Vorsprung hielt bis in die Endphase der Partie hinein, ehe Marco Schmitt das 2:0 gelang(76.). Trotz einer gelb-roten Karte gegen die Stephaner gelang erneut Marco Schmitt der Treffer zum 3:0-Endstand(86.).

Es spielten: Iraklis Alexidis, Yohanes Belay, Dither Almeida-Keth, Tim Siebenstich, Slavisa Simikic, Boro Nedic, Roland Rafek, Nico Schadt, Marco Schmitt, Jakob Krüger(76.: Johannes Schnitzer) und Fabricio Almeida-Keth(79.: Bojan Mitrovic).


TERMINE

Heimspiele

So, 19.11.
14.45  1.Mannschaft – Türk Gücü Rüsselsheim
12.45  2.Mannschaft – TSV Eschollbrücken

Auswärtsspiel

Di, 21.11.
19.30 3.Mannschaft – TuS Griesheim


Am kommenden Sonntag bestreitet die 1. Mannschaft des SV St. Stephan sein letztes Heimspiel 2017. Ab 14.45 Uhr hat man in der ersten Begegnung der Rückrunde, Türk Gücü Rüsselsheim zu Gast.
Türk Gücü stellt das Maß der Dinge in der Kreisoberliga dar. Mit 38 Punkten hat man zum Ende der Vorrunde bereits 7 Zähler Vorsprung auf Tabellenplatz 2. Damit bleiben die Rüsselsheim erster Kandidat für den Aufstieg in die Gruppenliga. Für die Stephaner, die zuletzt zweimal verloren haben, gilt es eine Top-Leistung abzurufen, um den großen Favoriten zu ärgern. Im Hinspiel, im August, unterlag der SVS den Türken nur knapp mit 0:1.

Zuvor, um 12.45 Uhr, empfängt die Stephaner Zweite den TSV Eschollbrücken im Stadion am Südring. Dabei kommt es zu einem Abstiegsduell in der Kreisliga B. Eschollbrücken steht nur einen Zähler vor dem Kleeblatt-Team, das sich mit 13 Punkten inzwischen auf den Relegations-Platz verbessert hat. In der Hinrunde boten beide Teams ein Spektakel und trennten sich 5:5-Unentschieden.

Die SVS-Dritte bestreitet ihr, am letzten Sonntag ausgefallenes, Spiel bei TuS Griesheim am kommenden Dienstag, dem 21. November und 19.30 Uhr. TuS Griesheim geht als klarer Favorit in diese Begegnung. Der Tabellen-Dritte hat bereits 32 Punkte gesammelt, bei einem Torverhältnis von 65:32. Das Kleeblatt-Team hat mit nun 17 Zählern den 11. Platz untermauert und braucht weiter jeden Punkt, um den Abstand zu den Abstiegsplätzen möglichst groß zu halten.         



Weitere aktuelle Neuigkeiten

16.10.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: Sieglose Phase hält an

Die Fußballer des SV St. Stephan mussten am vergangenen Sonntag eine unnötige Niederlage hinnehmen. Bei der SG Modau unterlag das Klee... Weiterlesen
12.10.2018 // Sportberichte

Aktive Vorberichte: Beide Mannschaften kämpfen um Auswärtserfolg

Die Fußballer des SV St. Stephan spielen am kommenden Sonntag, den 14. Oktober, auswärts. Die erste Mannschaft tritt dabei ab... Weiterlesen