01.12.2017 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Vorberichte: Letzter Spieltag vor der Winterpause


Für die Fußballer des SV St. Stephan stehen am 1. Advent, dem 3. Dezember, die letzten Punktspiele 2017 auf dem Programm, bevor es erst ein Vierteljahr später wieder ernst wird.

TERMINE

Heimspiel

So, 03.12.
14.00 3.Mannschaft – SKG Ober-Beerbach

Auswärtsspiel

So, 03.12.
14.00 1.Mannschaft – FCA Darmstadt
12.00 2.Mannschaft – Croatia Griesheim II


Die Erste ist dabei ab 14 Uhr beim FCA Darmstadt im Einsatz. Der Absteiger aus der Gruppenliga hat sich, nach durchwachsenem Saison-Beginn, in der Klasse etabliert und belegt mit 19 Punkten den 12. Tabellenplatz der Kreisoberliga. Die Arheilger ließen am vergangenen Wochenende aufhorchen, als sie bei Spitzenreiter Türk Gücü Rüsselsheim mit 4:1 gewinnen konnten. Für die Stephaner, deren beiden letzten Begegnungen wegen der Kranken- und Verletzten-Misere abgesagt werden mussten, heißt es noch einmal die Kräfte zu bündeln, um einen erfolgreichen Jahres-Abschluss zu feiern. Im Hinspiel kam man gegen den FCA allerdings nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus.

Für die SVS-Zweite steht das Griesheimer Derby gegen Croatia auf dem Plan. Ab 12 Uhr treffen die beiden Kontrahenten im Kampf gegen den Abstieg aufeinander. Die Kroaten stehen nur einen Platz (15) und einen Zähler (15) hinter den Stephanern. Würde es laufen, wie beim 9:1-Hinspielerfolg, könnte sich das Kleeblatt-Team deutlicher von den letzten beiden Tabellenplätzen absetzen.

Die dritte Mannschaft empfängt ab 14 Uhr die SKG Ober-Beerbach im Stadion am Südring. Die SKG liegt mit 38 Punkten auf Tabellenplatz 3 der Kreisliga C. Der Abstand zu den beiden Spitzenteams beträgt fünf bzw. drei Punkte. Die Stephaner sind durch die beiden Niederlagen zuletzt wieder bedrohlich nahe an die Abstiegsränge abgerutscht. Mit einem Erfolg würde man etwas sorgenfreier überwintern.     


Weitere aktuelle Neuigkeiten

08.12.2017 // Sportberichte

Junioren Spielberichte: Aufatmen bei den A-Junioren

Die A-Junioren setzten sich letztes Wochenende gegen den Tabellennachbarn der Gruppenliga deutlich mit 12:0 durch. Die C1 und C2 mussten am E... Weiterlesen