02.11.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Spielberichte: 1. Mannschaft gewinnt im Kreispokal


Die Fußballer des SV St. Stephan sind in die vierte Runde des Darmstädter Kreispokals eingezogen. Bei der SKG Roßdorf gewann das Kleeblatt-Team nach Verlängerung mit 3:2.

ERGEBNIS

Auswärtsspiel

1.Mannschaft – SKG Roßdorf  3:2 n.V.            :

In der ersten Hälfte brachte Kim Gebhardt sein Team mit 1:0 in Führung(36.). Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Sören Storz den Vorsprung auf 2:0 erhöhen(47.). Doch die Roßdörfer gaben nicht auf und kamen durch einen Doppelschlag zum 2:2-Ausgleich(71. + 72.). Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Verlängerung. Die Gangart der Gastgeber wurde nun ruppiger, was fünf gelbe und eine gelb-rote Karte belegen. Mit dem Schlusspfiff gelang dann Hagen Steinmetz mit einem verwandelten Elfmeter der entscheidende Treffer zum 3:2-Endstand(120.).

Es spielten: Jan David Kern, Maximilian Rogler, Yannik Galinski, Kim Gebhardt, Dominik Schröter, Marc O‘Neal, Saa Nicolas Peters, Christian Braun, Erik Tabuchi Barczak, Hagen Steinmetz, Sören Storz, Florian Schröder, Christian Rossmann und Jan Lukas Kern.         

TERMINE

Heimspiele

So, 4.11.
14.30  1.Mannschaft – SpVgg Seeheim-Jugenheim
12.30  2.Mannschaft – SKG Ober-Beerbach


Am kommenden Sonntag dem 4. November, tragen die beiden Fußball-Mannschaften des SV St. Stephan Heimspiele aus.

Die Erste empfängt ab 14.30 Uhr die SpVgg Seeheim-Jugenheim im Stadion am Südring. Beide Mannschaften waren am Donnerstagabend im Darmstädter Kreispokal aktiv, allerdings mit unterschiedlichem Erfolg. Die Spielvereinigung steht aktuell mit 16 Punkten, einen Zähler und zwei Plätze hinter den Stephaner auf Rang 11 der Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau. Beeindruckend ist das Torverhältnis der Seeheim-Jugenheimer, das nach 14 Spielen 40:32 lautet. Es fallen also zumeist einige Tore, wenn die Gäste am Ball sind. Für das Kleeblatt-Team gilt es, an die Leistung bei der SG Arheilgen anzuknüpfen und nicht zu vergessen, sich für den Aufwand, den man betreibt, auch zu belohnen.

Im Vorspiel um 12.30 Uhr hat die SVS-Zweite, die SKG Ober-Beerbach zu Gast. Die SKG hat mit 26 Punkten doppelt so viele Zähler gesammelt, wie die Stephaner und steht damit auf dem 5. Tabellenplatz der B-Klasse Darmstadt. Der Abstand zu Tabellenführer Germ. Pfungstadt beträgt zwar schon 10 Punkte, doch auf den Relegationsplatz 2, sind es gerade mal 3. Ob das Kleeblatt-Team ausgerechnet gegen diesen Gegner in die Erfolgsspur zurück findet scheint fraglich. Doch nach 9 sieglosen Partien, wird es endlich mal wieder Zeit für einen Dreier.


Weitere aktuelle Neuigkeiten

13.11.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: Ertragloser Heimspielsonntag

Punktlos beendeten die Fußballer des SV St. Stephan das vergangene Wochenende. Beide Teams verloren ihre Heimspiele gegen die SG SV... Weiterlesen
13.11.2018 // Sonstiges

SV St. Stephan Vereinsaktion 2018! Finale!

Liebe Unterstützer! Wir haben es fast geschafft! Morgen um 10 Uhr endet die Qualifikation der ENTEGA Verei... Weiterlesen