09.03.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Junioren Vorberichte: A-Junioren vor wichtigem Spiel, F1 bei der Hallenendrunde

 
Die A-Junioren stecken weiter im Keller fest und benötigen dringend einen weiteren Dreier, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herzustellen. Davon ist die B1 weit entfernt. Gegen den Meisterschaftsfavoriten wird die Partie dennoch zur Herkulesaufgabe werden. Ähnlich schwer wird es im Spiel der C1 gegen Alsbach-Auerbach werden. Die D1 gilt in ihrer Partie bei der JFV BiNoWa als favorisiert, sowie die D2 beim FC Ober-Ramstadt.  

Termine

Heimspiele

Fr. 09.03.
19.00    B2-Junioren – JFV Lohberg N.

Sa. 10.03.
13.00    C2-Junioren – SV Darmstadt 98 U13
14.30    C1-Junioren – JFV Alsbach-Auerbach
16.00    A-Junioren – SV Erzhausen

So. 11.03.
09.30    D4-Junioren – TG 1865 Bessungen II
10.45    D5-Junioren – Germania Eberstadt IV
11.15    G-Junioren – TSG 1846 Darmstadt

Auswärtsspiele

Sa. 10.03.
11.00    E3-Junioren – TSV Nieder-Ramstadt II
11.00    E1-Junioren – SV Weiterstadt
11.00    B1-Junioren – FC 07 Bensheim

So. 11.03.
10.30    D1-Junioren – JFV BiNoWa
10.45    D3-Junioren – Germania Eberstadt
10.45    D2-Junioren – FC Ober-Ramstadt

Hallenendrunde

So. 11.03.
10.00    F1-Junioren in Ober-Ramstadt

A-Junioren

Nach der wetterbedingten Absage des letzten Spiels, startet die A-Jugend an diesem Samstag in die Rückrunde. Gast am Südring ist der SV Erzhausen. Erzhausen belegt zur Zeit mit 17 Punkten und einer Tordifferenz von 30:32 den 9. Platz in der Gruppenliga Darmstadt. Das Hinspiel konnte man mit 5:3 für sich entscheiden und möchten natürlich die 3 Punkte am Südring behalten, um die Nichtabstiegsplätze nicht aus den Augen zu verlieren.

B-Junioren

Am Samstag hofft die B1 endlich in die Rückrunde starten zu können, nachdem am vergangenen Wochenende kurzfristig der Rückrundenauftakt dem Wetter zum Opfer fiel.  Dabei müssen die Kleeblätter beim haushohen Meisterschaftsfavoriten FC 07 Bensheim antreten. Alles andere als eine leichte Aufgabe, zumal man personell nicht aus dem vollem schöpfen kann. Dennoch wird man versuchen, dem scheinbar übermächtigen Gegner das Leben so schwer wie möglich zu machen. Schließlich beginnt das Spiel beim Stande von 0:0 und will man so lange wie nur möglich verteidigen. Wenn das Team so auftritt wie im Hinspiel, kann eine Überraschung möglich sein.       

C-Junioren

Nachdem das erste Pumktspiel in diesem Jahr wetterbedingt abgesagt wurde, erwarten die C1-Junioren am kommenden Samstag das Team aus Alsbach-Auerbach. Eine schwere Partie gegen einen physisch starken Gegner.

D-Junioren

Nach der äußerst unglücklichen Auftaktniederlage letzte Woche, sind die D1-Junioren am Sonntag in Biblis gegen JFV BiNoWa gefordert. Die Gastgeber rangieren aktuell auf dem Relegationsplatz und erscheinen auch nach dem 8:0 Hinspielerfolg bei entsprechend richtiger Einstellung als lösbare Aufgabe.

Die Aufholjagd auf die Spitze geht weiter - Nach dem gelungenen Rückrundenauftakt mit dem Sieg gegen Bessungen sollen am Sonntag beim Auswärtsspiel in Ober-Ramstadt die nächsten drei Punkte für die D2 folgen. Sollte den Kleeblättern ein Sieg beim FC gelingen, winkt vorübergehend sogar der Platz an der Sonne – Spitzenreiter SG Arheilgen hat spielfrei. Wenn der SVS ähnlich spielfreudig und konzentriert auftritt, wie beim 6:0-Heimerfolg gegen die TGB am vergangenen Sonntag, stehen die Chancen auf einen erneuten Sieg mehr als gut. Anpfiff beim FC Ober-Ramstadt.

Am Sonntag erwartet die D5 mit dem Tabellensiebten Germania Eberstadt IV eine vermeintlich leichtere Aufgabe. Die bisherige Saison hat aber gezeigt, dass die Kleeblätter ohne die richtige Einstellung nicht erfolgreich sind, so dass auch dieses Spiel konzentriert und engagiert angegangen werden muss, wenn man die Punkte in Griesheim behalten möchte.

E-Junioren

Am Samstag treffen die E1-Junioren im letzten Testspiel vor Rundenwiederbeginn auf den SV Weiterstadt. Ein durchaus interessanter und ernstzunehmender Gegner, der eine Liga unter den Stephanern auf einem starken zweiten Tabellenplatz hinter Viktoria Griesheim rangiert. Bei der diesjährigen Hallenendrunde trennten sich beide Mannschaften 1:1-Unentschieden mit leichten Vorteilen für die Kleeblätter.

F-Junioren

Am Sonntag beginnt um 10 Uhr das letzte Hallenturnier der F1-Junioren für die Saison 2017/18. Es wird in Ober-Ramstadt die Hallenendrunde gespielt mit den besten acht Mannschaften im Kreis Darmstadt. Dafür nimmt sich die U9 vom SVS vor die Gruppenphase zu überstehen und im gewünschten Fall das Halbfinale zu erreichen. Dies wäre ein perfekter Abschluss der Hallensaison und würde der Mannschaft Schwung geben um die Rückrunde der Saison erfolgreich zu gestallten. Um diese Aufgabe erfolgreich zu absolvieren, freuen sich die Griesheimer Kinder über jeden Fan in der Großsporthalle Ober-Ramstadt.

G-Junioren

Am Sonntag beginnt auch für die Jüngsten wieder die zweite Runde der Rasensaison. Bei hoffentlich gutem Wetter empfängt die G1 die noch unbekannten Gegner der Darmstädter TSG auf heimischen Boden. Nach einer von Krankheit geplagten und somit schweren Hallenrunde, sind die Spieler heiß darauf an die letzten Erfolge anzuknüpfen um erfolgreich in die neue Runde zu starten.


Weitere aktuelle Neuigkeiten

22.05.2018 // Sportberichte

Junioren Spielberichte: D5-Junioren beenden letzte gemeinsame Saison mit weiterem Erfolg

Ergebnisse Mi, 16.5.2018SVS D3 - Germ. Eberstadt  2:1 Sa, 19.05.18 FC Alsbach II -... Weiterlesen
21.05.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: Alte Herren mit nur einem Gegentor nach Vorrunde ausgeschieden

Turnier bei Germ. Eich Beim traditionsreichen Ü32 Pfingstturnier bei Germania Eich hatten die Stephaner bereits durc... Weiterlesen