10.01.2023 // // Sportberichte
Geschrieben von Redakteur Fußball-Abteilung

Spielberichte Junioren


Turnierberichte

Das Bild zeigt die F2 beim Turnier in Rüsselsheim (Credit: privat).


D – Jugend

Turniersieger! Die D1 hat am Sonntag den Burger-King-Cup in der Halle bei der SG Dornheim gewonnen. In der Vorrunde gewann der SVS alle drei Partien gegen Königstein (3:2), Raunheim (2:0) und Stockstadt (1:0) und zog als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Dort ließen die Kleeblätter dem TV Crumstadt keine Chance und siegten 4:0. Auch im Finale gegen den 1. FC Königstein blieben die Griesheimer beim 2:0-Sieg ohne Gegentreffer und durften zurecht die Urkunde für das beste Team des Tages entgegennehmen.
D1 Turniersieg
Die D1 feiert den Turniersieg in Dornheim (Credit: privat).

F – Jugend

Die F2 war am Sonntag gleich mit zwei Teams auf zwei Turnieren unterwegs. Beim Lekic-Cup in Bischofsheim belegte der SVS den achten Platz. In dem insgesamt sehr ausgeglichen Turnier war meist ein einziger Treffer ausschlaggebend für Sieg oder Niederlage. In insgesamt vier Partien konnten die Kleeblätter leider nur ein Match – gegen Bischofsheim – mit 2:1 für sich entscheiden. In den Partien gegen Bretzenheim (0:1), Biebesheim (0:2) und den VfR Wiesbaden (0:1) standen am Ende teils sehr unglückliche Niederlagen zu Buche. Mit Medaillen für alle Nachwuchskicker im Gepäck ging es dennoch gut gelaunt zurück in die Heimat.
F2 Bischofsheim
Die F2 beim Turnier in Bischofsheim (Credit: privat).

Der zweite Teil der F2 belegte beim stark besetzten Eschner Immobilien Hallencup in Rüsselsheim lediglich den vierten Platz in der Gruppenphase. Im ersten Spiel setzte sich der SVS mit einer starken Mannschaftleistung gegen Wiesbaden mit 2:1 durch. Im zweiten Spiel gegen den VfB Ginsheim geriet die F2 bereits nach wenigen Minuten mit 2:0 in Rückstand, durch weitere Unachtsamkeiten ging das Spiel mit 6:0 verloren. In den beiden letzten Spielen gegen Frankfurt-Griesheim und Preungesheim waren die Gegner dem SVS jedoch spielerisch und vor allem körperlich überlegen. Obwohl die Spieler alles gaben, gelang es Ihnen nicht, dem Druck der Gegner etwas entgegenzusetzen und so gingen die Spiele recht hoch zu Null verloren.

G – Jugend

Am Sonntag war die G2 zu Gast beim Hallenfestival des SC Opel 06 Rüsselsheim. Gespielt wurden sechs Spiele nach Funino-Regeln. Es war zu sehen, dass die kleinen Kleeblätter in den letzten Wochen fleißig in der Halle trainiert haben. Die mitgereisten Zuschauer bekamen vier Siege und insgesamt 15 Tore zu sehen. Großer Dank gilt den Organisatoren des SC Opel 06 Rüsselsheim, die allen teilnehmenden Kindern das großartige Turnier mit einer Medaille versüßten.
G2 Rüsselsheim
Bild der G2 nach ihrem Turnier in Rüsselsheim (Credit: privat).


Weitere aktuelle Neuigkeiten

23.12.2022 // Ankündigungen

Merck-Lilien-Fußballcamp in Griesheim

Im Sommer 2023 macht wieder das Merck-Lilien-Fußballcamp des SV Darmstadt 1898 e.V. Station auf unserem Sportgelände. In der Zeit vom 21... Weiterlesen
13.12.2022 // Sportberichte

Spielberichte Aktive

Die Zweite Mannschaft des SV St. Stephan hat die Überraschung verpasst. Beim Aufstiegs-Aspiranten TSV Nieder-Ramstadt zog ma... Weiterlesen