06.02.2024 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Redakteur Fußball-Abteilung

Spielberichte Junioren


Rückblick 03.02. – 04.02.2024


E – Jugend

In einem spannenden Fußball-Hallenturnier in Neu-Isenburg haben die E2-Kicker der Kleeblätter eine beeindruckende Leistung gezeigt. Mit einer souveränen Mannschaftsleistung und starkem Kampfgeist haben sie sich den Turniersieg erkämpft. Die Kleeblätter starteten stark in die Gruppenphase und konnten sich mit 2 Siegen und einem Unentschieden den Gruppensieg sichern. SVW Mainz -SVS 0:1 / Viktoria Dieburg-SVS 1:1 / SpVgg Neu-Isenburg 0:1 . Mit einer soliden Defensivleistung und effektivem Angriffsspiel überzeugten sie auf dem Platz. Im Halbfinale trafen sie auf einen starken Gegner aus Raunheim. Nach einem spannenden Spiel konnten die Kleeblätter mit einem 2:0-Sieg triumphieren. Die Mannschaft zeigte dabei Nervenstärke und bewies, dass sie auch unter Druck ihr Bestes geben kann. Im Finale standen die Kleeblätter dann wieder dem Gruppengegner Viktoria Dieburg gegenüber. Es entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel, bei dem beide Teams alles gaben. Doch die Kleeblätter behielten die Oberhand und gewannen mit einem knappen 1:0-Sieg. Dieser Erfolg war das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung und des unermüdlichen Einsatzes jedes einzelnen Spielers. Die U10 der Kleeblätter kann stolz auf ihre Leistung sein. Sie haben gezeigt, dass sie als Team zusammenhalten und auch in schwierigen Situationen ihr Bestes geben können. Der Turniersieg in Neu-Isenburg ist ein verdienter Erfolg für diese engagierte Mannschaft.

Die weiterhin anhaltende Winterpause nutzte das Team der E3 am Sonntag für ein Testspiel gegen den EFC Kronberg. Zum einen diente der Mannschaft das Spiel als Leistungsvergleich und zum anderen als Zusatztraining, um sich nach der Winterpause wieder auf die bald startende Kreisliga vorzubereiten. Gespielt wurde 3x25 Minuten im 6+1 Modus. Alle drei Halbzeiten spielten sich überwiegend im gegnerischen Spielfeld ab. Schnelle Schusswechsel wurden von der Abwehr ausgebremst, das Mittelfeld und der Sturm verwandelten mit den trainierten Spielzügen viele Torchancen auch zu Treffern. Trotz eines deutlichen Größenunterschieds ließ sich die Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen und meisterte dieses Testspiel mit einem 4:1 Auswärtssieg.

F – Jugend

Am vergangenen Samstag startete das F2-Team beim U9 Turnier des VfR Groß-Gerau und zeigte dort eine beeindruckende Leistung. Mit dem jüngsten Team des Turniers angetreten, konnte gleich das Auftaktspiel gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers gewonnen werden. Aufgrund einer sehr starken Leistung, bei der der Gegner kein einziges Mal aus der eigenen Hälfte heraus kam, vor allem aber auch bedingt durch ganze sieben Aluminiumtreffer, hätte das Ergebnis deutlich höher als 1:0 ausfallen müssen. In einem unglücklichen zweiten Spiel gegen den späteren Turniersieger FC Eddersheim verloren die Kleeblätter durch zwei unglückliche Eigentore, trotz besserer Leistung, mit 1:2. Das letzte Gruppenspiel gegen die SKG Bauschheim endete anschließend mit einem verdienten 1:0 Sieg, kurz vor Spielende. Obwohl das Kleeblattteam punktgleich mit den ersten beiden der Gruppe war, belegte das Team aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den dritten Platz. In der kleinen Finalgruppe um die Plätze 5-8 gewann das Team gegen SSV Raunheim mit 1:0. Im letzten Spiel des Turniers traf die F2 dann auf die Vertretung des TV Crumstadt, wo sie leider noch einmal eine knappe 0:1 Niederlage hinnehmen musste. Bedingt durch den Turniermodus belegte die Mannschaft trotz vier Siegen in sechs Spielen und punktgleich mit den beiden Turniersiegern, leider nur den 6. von 8 Plätzen.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

13.06.2024 // Sportberichte

Vorberichte Junioren

  Ausblick auf die kommenden Spiele (14.06. – 16.06.2024) B – Jugend Zum le... Weiterlesen
10.06.2024 // Sportberichte

Spielberichte Junioren

Rückblick 07.06. – 09.06.2024 A – Jugend Am Sonntagmorgen reisten die A... Weiterlesen