30.07.2021 // Hauptverein // Nachrichten
Geschrieben von Redakteur Hauptverein

"Ehrenamt digitalisiert!"

Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus überreicht 10.530 Euro aus Programm „Ehrenamt digitalisiert!“ an SV St. Stephan Griesheim.

Am 30. Juli erhielt der SV St. Stephan Besuch aus Wiesbaden. Digitalministerin Sinemus machte auf ihrer Sommertour Halt in Griesheim und überreichte dem Verein einen Förderbescheid über 10.530 Euro. Mit dem Geld sollen verschiedene Vorhaben des Vereins mit der Zielsetzung der Digitalisierung unterstützt werden. 

„Sie tragen mit Ihrem ehrenamtlichen Einsatz ganz entscheidend zur Stärkung des gesellschaftlichen Miteinanders und zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens bei. Dabei möchten wir als Land Sie bestmöglich unterstützen“, betonte Ministerin Sinemus. „In vielen Bereichen können Techniken und Anwendungslösungen das Miteinander erleichtern. Und Sie profitieren durch deutliche Arbeitserleichterungen und Zeitersparnis.“ 

Gerade der letzte Punkt sei wegweisend, um den Verein zukunftsfähig aufzustellen und auch das Ehrenamt für die jüngere Generation attraktiv zu machen, so der 1. Vorsitzende Michael Hutterer in seinen Dankesworten. 

Auch Landrat Klaus Peter Schellhaas, Erster Stadtrat Klaus Rinecker sowie die Griesheimer Beauftragte für Bürgerbeteiligung, Carolin Handschuh, wiesen in ihren Worten auf die wichtige Aufgabe des Ehrenamts hin und sicherten auch in Zukunft dessen Unterstützung zu.

Zur Pressemeldung des hessischen Ministeriums für digitale Strategie und Entwicklung...


Weitere aktuelle Neuigkeiten

27.09.2021 // Ankündigungen

Wichtiger Hinweis für die Mitgliederversammlung

Bitte darauf achten, dass eine Teilnahme an der Weiterlesen
27.08.2021 // Nachrichten

Spendenaufruf im Rahmen der Hochwasserhilfe

Nicht allen Vereinen geht es aktuell so gut wie uns. Im Ahrtal hat es im Zuge des Hochwassers viele Vereine und deren Sportanlagen hart getroffen.... Weiterlesen