03.04.2022 // // Nachrichten
Geschrieben von Redakteur Hauptverein

Klimaschutz - LED-Flutlicht

SVS vereint aktiv für den Klimaschutz!

Umrüstung der Flutlichtanlage auf innovative LED-Technologie.

„Großes Flutlicht für drei unserer vier Fussballfelder“ beim SV St. Stephan 1953 Griesheim e.V.

Seit Ende 2020 befasst sich ein Team unter der Federführung unseres 2. Vorsitzenden Willi Walter mit dem Thema "LED Flutlichtanlage" für drei Sportplätze am Südring 3 in Griesheim. Im Vorfeld mussten diverse Förderrichtlinien unterschiedlicher Einrichtungen analysiert und entsprechende Angebote von Anbietern eingeholt werden. Nachdem diese Vorarbeiten abgeschlossen waren, wurden die Förderanträge bei den entsprechenden Förderstellen (Bund, Land Hessen, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Stadt Griesheim und Landessportbund Hessen) gestellt. Eine besondere Herausforderung bestand in der terminlichen Koordinierung der unterschiedlichen Antragsfristen und Genehmigungslaufzeiten der angestrebten Förderungen.

Am 2022.01.18 waren all diese Vorarbeiten erledigt und der Vertrag mit der Fa. Lumosa GmbH konnte unterzeichnet werden. Als nächste Schritte im Zuge der Umsetzung stehen nun an:

Termin noch offen
Feierliche Einweihung der neuen LED-Flutlichtanlage

2022.03.25 (abgeschlossen)
Installation der LED-Beleuchtung durch die Fa. Lumosa GmbH ist abgeschlossen. Das LED-Flutlicht leuchtet auf allen drei Plätzen. Jedoch ist ein Problem bzgl. der ordnungensgemäßen Stromversorgung aufgetreten, das in den nächsten Wochen behoben wird.

2022.03.21  (erfolgreich abgeschlossen)
Installation der WLAN-Richtfunkverbindungen zur Steuerung per SmartPhone-App

2022 KW9 (erfolgreich abgeschlossen)
elektrische Prüfung der vorhanden Verkabelung bzw. Blitzschutz

2022.02.21 (erfolgreich abgeschlossen)
Standfestigkeitsprüfung aller Masten durch die Fa. Lumosa GmbH

Durch die Umrüstung wird der bisherige Stromverbrauch um ca. 82,25% reduziert und in den kommenden 20 Jahren können somit insgesamt über 246 t CO2 eingespart werden. Dieses Klimaschutzprojekt wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Umweltschutz (BMUV) gefördert.

Der Verein und seine Mitglieder bedanken sich bei folgenden beteiligten Förderstellen:


Nationale Klimaschutzinitiative:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Sprektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.


Weitere aktuelle Neuigkeiten

21.01.2023 // Ankündigungen

Flohmarkt

Zum 70 jährigen Jubiläum veranstalten wir am 25. März einen großen Flohmarkt auf unserem Sportgelände am Südring. Es geht los um 13 Uhr und... Weiterlesen
25.10.2022 // Ankündigungen

Hauptvorstand beschließt Beitragsanpassung zum 01.01.2023

Der Hauptvorstand des SV St. Stephan hat in seiner letzten Sitzung am 19.09.2022 eine Änderung des § 2 der Beitrags- und Gebührenordnung beschlosse... Weiterlesen