18.05.2019 // Hauptverein // Nachrichten
Geschrieben von Redakteur Hauptverein

Mitgliederversammlung am 13. Mai 2019

Geschäftsführender Vorstand einstimmig bestätigt.
Roland Fiedler übernimmt Geschäftsführerposten von Robert Ehmann.

Am 13. Mai begrüßte der 1. Vorsitzende des Vereins, Michael Hutterer knapp 70 Mitglieder zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung. Zu Beginn der Veranstaltung gedachte man den im vergangenen Jahr Verstorbenen und dankte für deren Vereinstreue und Unterstützung. Danach folgte der Ehrungsblock, in dessen Verlauf langjährigen Mitglieder für ihre 25-, 40- bzw. 50- und 60- jährige Vereinstreue geehrt wurden.

Sofern anwesend konnten Patrick Gernand, Harald Knobloch, Karlheinz Nowak, Julian Reinholz, Christian Wacker (25 Jahre), Pietro Cappai, Claudia Gernand, Gudrun Hausl, Gisela Illich, Günter Kremer, Helene Merli, Kerstin Pilz, Käthe Rau, Franz Schlinger (40 Jahre) sowie Ralf Ebli, Monika Ehmann, Tomas Erler, Alexandra Frick, Rosel Heger, Peter Muhl, Mario Penninger, Christine Rittgasser, Friedrich Rohrer, Maria Rohrer, Julia Schopper, Michael Schopper, Willi Schwager, Georg Schweipert, Albert Susan (50 Jahre) die entsprechende Ehrenurkunde mit Nadel und einem kleinen Präsent in Empfang nehmen. Johann Merli durfte dies für bereits 60 Jahre Mitgliedschaft beim SVS.

Nach den Ehrungen berichtete Georg Schweipert vom Ältestenrat kurz über die Aktivitäten des Gremiums bevor der Bericht des geschäftsführenden Vorstandes auf dem Programm stand. Rechnerin Petra Arends hatte eine ganze Menge an Zahlen aufbereitet, musste den Mitgliedern im Ergebnis allerdings von einem Jahresverlust von rund 11.000 Euro für das Geschäftsjahr 2018 berichten. Ein Ergebnis, mit dessen Umgang  sich der Hauptvorstand des Vereins in seiner nächsten Sitzung auseinanderzusetzen hat. Im Anschluss an die Zahlen hatte der 2. Vorsitzende Dr. Helmut Birli für die Mitglieder einige wichtige Infos über den Versicherungsschutz im Verein parat. Es folgte der Sportbericht, der nach dem positiven Echo aus dem vergangenen Jahr, erneut durch die Abteilungen selbst präsentiert wurde. Neben Vorstellung der neuen Abteilungsvorstände in der Fußball- und der Kegelabteilung gab es viele Informationen aus dem abgelaufenen Sportjahr, teilweise mit Fotos untermalt und in Szene gesetzt.

Unter dem Motto "SVS, unser Verein-unsere Gemeinschaft" erfolgte ein Plädoyer vom 2. Vorsitzenden Willi Walter. In seinen Ausführungen warb er für das Ehrenamt stellte dessen Vorteile sowie die Teilhabe an der sozialen Gemeinschaft nicht zuletzt auch für die eigene Gesundheit heraus. Geschäftsführer Robert Ehmann verabschiedete sich emotional und begründete, warum er nicht mehr für eine weitere Wahlzeit zur Verfügung steht. Zum Abschluss des Vorstandsberichts ging 1. Vorsitzender Michael Hutterer auf einige aktuelle Entwicklungen ein und streifte die Themen Kunstrasenbau, Instandhaltung Vereinsvermögen, Pächterwechsel bis hin zum diesjährigen Zwiebelmarkt, bei dem der SVS wieder für den Betrieb der Wagenhalle verantwortlich zeichnet. Auch wusste er von einer stabilen Zahl von rd. 1.770 Mitgliedern zu berichten.

Nach der sich anschließenden Aussprache zu den Berichten bescheinigte Kassenprüfer Matthias Schmalz eine einwandfreie Buchführung und beantragte die Entlastung des Vorstandes, dem die Versammlung einstimmig folgte.  Danach übernahm Ehrenvorsitzender "Käptn" Schmalz, den die Versammlung zum Wahlleiter auserkoren hatte, die Sitzungsführung. Die Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes und der Beisitzer brachten mit Corina Beeres, Roland Fiedler und Mario Ripp drei neue Gesichter in den Vorstand. Während Michael Hutterer (1. Vorsitzender), Dr. Helmut Birli und Willi Walter (2. Vorsitzende) und Petra Arends (Rechnerin) in ihren Ämtern bestätigt wurden, komplettiert Roland Fiedler als neuer Geschäftsführer den geschäftsführenden Vorstand. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden Rainer Daniel, Nina Fraas, Resi Kißler und Gerlinde Wendler bestätigt, Corina Beeres und Mario Ripp ergänzen künftig das Sextett. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Abschließend wurde noch Jochen Kißler zum neuen Kassenprüfer gewählt. Nach den Wahlen verkündete Hutterer, dass Anträge an die Mitgliederversammlung in diesem Jahr nicht vorliegen. Nach einer kurzen Verabschiedung der ausscheidenden Hauptvorstandsmitglieder Thomas Wettmann (7 Jahre Kulturwart) und Robert Ehmann (6 Jahre Geschäftsführer) beendete Hutterer die diesjährige Mitgliederversammlung. 

xeDIi44C_IMG_1094.JPG

s2CQywBA_IMG_1102.JPG

sOT1eU5s_IMG_1111.JPG

3arofT1c_IMG_1130.JPG

KfpgEzTI_IMG_1135.JPG

Weitere aktuelle Neuigkeiten

16.09.2019 // Ankündigungen

Willkommen in der SVS Familie!

Unter diesem Motto begrüßt der SV St. Stephan in diesem Jahr seine Gäste vom 27.-29. September auf dem 42. Griesheimer Zwiebelmarkt in der Wagenhal... Weiterlesen
05.09.2019 // Ankündigungen

Zeigt Flagge für den SVS beim Stadtradeln 2019!

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umstei... Weiterlesen