05.11.2018 // Fußball // Sportberichte
Geschrieben von Thomas Schoner

Aktive Spielberichte: 1. Mannschaft ohne Spiel - 2. Mannschaft ohne Punkte


Es gibt Dinge im Fußball, die kaum vorstellbar sind. Am vergangenen Sonntag hat es die erste Mannschaft des SV St. Stephan erwischt. Aus Mangel an einsatzfähigen Schiedsrichtern musste die geplante Partie gegen die Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim am Sonntagmorgen kurzfristig abgesagt werden. Die Begegnung wurde auch gleich neu terminiert und findet nun am 9. Dezember statt.

ERGEBNIS

Heimspiele

1.Mannschaft – SpVgg Seeheim-Jugenheim  ausgefallen
2.Mannschaft – SKG Ober-Beerbach  1:2            


Das Spiel der zweiten Mannschaft gegen die SKG Ober-Beerbach konnte stattfinden und endete, wie die meisten Begegnungen der Stephaner zuletzt, mit einer Niederlage.

Das Kleeblatt-Team bestimmte zunächst die Partie, doch die erste gefährliche Möglichkeit hatte Ober-Beerbach. Einen Kopfball der Gäste konnte Torhüter Stanislaus Tschernich mit einer Glanzparade vereiteln. Davon ließ sich der SVS nicht beeindrucken und machte weiter Druck. Nach einer glänzenden Vorarbeit von Jan Lukas Kern am rechten Flügel, traf Dominik Schröter aus 8 Metern zur 1:0-Führung(22.). Die SKG blieb bei Kontern gefährlich. Einen dieser schnellen Gegenstöße nutzten die Gäste dann auch zum 1:1-Ausgleich(34.).

In der zweiten Hälfte sah man zunächst ein zähes, verteiltes Spiel, ohne große Höhepunkte. Mitte der zweiten Halbzeit hatten die Stephaner dann ihre stärkste Phase. Zunächst scheiterte Dominik Schröter am Torhüter, der Nachschuss von Sascha Schulz wurde gerade noch vor der Linie zur Ecke geklärt. Beim anschließenden Eckball von Jan Lukas Kern, scheiterte erneut Sascha Schulz mit einem Kopfball am glänzend reagierenden SKG-Keeper. Eine Viertelstunde vor dem Ende war es ausgerechnet der Ex-SVS-ler, Sebastian Schön, der Ober-Beerbach den Treffer zum 1:2 bescherte(77.). In den verbleibenden Minuten konnte das Kleeblatt-Team keine richtig gefährliche Möglichkeit mehr kreieren, so dass es bis zum Ende bei der knappen Niederlage blieb.

Es spielten: Stanislaus Tschernich, Tim Siebenstich(55.: Yannis Yilmaz), Sascha Schulz, Ralph Sedlak, Dominik Schröter, Yannis Yilmaz(14.: Boro Nedic(71.: Tim Siebenstich)), Dragan Prce, Jan Lukas Kern(76.: Claudius Roca), Yannik Galinski, Timo Schmitt und Kai Hillgärtner.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

13.11.2018 // Sportberichte

Aktive Spielberichte: Ertragloser Heimspielsonntag

Punktlos beendeten die Fußballer des SV St. Stephan das vergangene Wochenende. Beide Teams verloren ihre Heimspiele gegen die SG SV... Weiterlesen
13.11.2018 // Sonstiges

SV St. Stephan Vereinsaktion 2018! Finale!

Liebe Unterstützer! Wir haben es fast geschafft! Morgen um 10 Uhr endet die Qualifikation der ENTEGA Verei... Weiterlesen