14.05.2018 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Redakteur Kegeln

SVS überzeugt auch auf Landesebene – Vier Spieler zu den Deutschen Meisterschaften

Bei den Hessischen Einzelmeisterschaften 2018, konnte die Kegelabteilung des SVS erneut mit starken Ergebnissen auf sich aufmerksam machen. Gleich vier Spieler haben es geschafft, die grün-weißen Farben des SVS Griesheim bei den anstehenden Deutschen Einzelmeisterschaften der DCU zu vertreten.

  • In der Altersklasse U23 weiblich, erspielte sich Lisa Stumpf mit überragenden 474 LP (323/151/1) im Vorlauf einen guten 3. Platz. Beim Endlauf konnte sie den Rang auf dem Treppchen nicht verteidigen und fiel mit 421 LP auf Platz 4. zurück. Dennoch hat sie es geschafft, sich mit dieser Platzierung ein Ticket für die Deutschen Einzelmeisterschaften zu sichern.
  • Bei den U23 männlich, konnte Lukas Schwinn mit guten 885 LP im Vorlauf überzeugen, musste sich aber der starken Konkurrenz unterordnen und zog mit Platz 10. in den Endlauf ein. Hier musste er krankheitsbedingt leider auf einen Einsatz verzichten und fällt somit auf Platz 12. zurück.
  • Bei den Frauen erreichte Raffaella Tullo mit sehr guten 460 LP und Platz 12. hauchdünn den Endlauf. Dort spielte sie starke 438 LP und verbesserte sich auf den zehnten Rang. Tamara Kneuer verpasste trotz des starken Ergebnisses von 454 LP den Endlauf knapp. Sie erreichte am Ende bei starkem Teilnehmerfeld auf sehr ergiebigen Bahnen Platz 15.
  • Jutta Obermüller, Seniorinnen B, überzeugte einmal mehr und erreichte im Vorlauf Platz 2. mit guten 428 LP. Bei den Endläufen kam sie auf ebenfalls gute 422 LP. Damit ist die Vize-Hessenmeisterin der Seniorinnen B und für die Deutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert. Keinen guten Tag erwischte Gabi Tyrjan, mit 358 LP schied sie im Vorlauf mit Platz 20. aus.
  • Die Senioren B wurden von Horst Obermüller vertreten. Mit starken 451 LP rettete er sich mit zwei Kegeln Vorsprung über die Linie und erreichte als Zehnter den Endlauf. Dort konnte er mit phantastischen 484 LP einen großen Sprung machen, am Ende reichte es für einen starken 3. Platz und die Qualifikation für die Deutschen Einzelmeisterschaften.
  • Herbert Eckhardt bei den Senioren C erkämpfte sich im Vorlauf mit guten 431 LP den 8. Platz. Im Endlauf tat er sich etwas schwerer und musste mit 404 LP sein Spiel beenden. Er fiel letztlich auf Platz 9. zurück.
  • Resi Kissler, auf Bezirksebene zuletzt als Meisterin hervorgegangen, erspielte sich im Vorlauf bei den Seniorinnen C mit 394 LP den 5. Platz. Im Endlauf konnte sie mit 392 LP ihren Platz nicht verbessern, fiel allerdings auch keinen Rang zurück. Damit hat auch sie den Weg zu den Deutschen Einzelmeisterschaften gefunden.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

30.04.2018 // Sportberichte

SVS bei den Bezirksmeisterschaften mit beachtlichen Erfolgen!

Bei den diesjährigen Einzelmeisterschaften im Bezirk 4 von Hessen, konnte die Abteilung Sportkegeln des SVS Griesheim wieder mit hervorragenden... Weiterlesen
23.04.2018 // Sportberichte

Damen verpassen Titelverteidigung im Pokal-Finale!

Im Halbfinale des Classic-Club-Pokal 2017/18, welches am Samstag auf den Bundesligabahnen des SKV Lorsch ausgetragen wurde, zogen die SVS-Damen mit... Weiterlesen