17.09.2018 // Tennis // Sportberichte
Geschrieben von Marcus Uschmann

Saison Abschluss mit Spass-Turnier

Am 08.09. hat die Tennis-Abteilung des  SVS die Sommersaison mit einem Fest und Spaß-Turnier beendet.

Dabei haben die Spieler mit verschiedenen Handicaps spielen müssen, was zu sehr lustigen Szenen geführt hat. So kamen Schwimmreifen, Skihandschuhe, verkürzte Schläger und bunte Perücken zum Einsatz, oder alternativ musste auch schon mal mit links gespielt werden. Wer am Ende das Turnier gewonnen hat, war letztlich egal, alle hatten ihren Spaß – sowohl die Spieler als auch die Zuschauer.

Ernster ging es zu, als zuvor zwei Finals der Vereinsmeisterschaften ausgetragen wurden.  Das Mixed Doppel gewannen hier Sabrina und Jannik Holst gegen Rainer Merker und Lena Hoffmann mit 6:3 und 6:0. Im Einzel der Herren 60 gewann Harry Hoffmann gegen Dieter Wenzel mit 6:2 und 6:1.

Nun stellt  man sich langsam  auf die Winter-Hallensaison ein, sobald das Wetter ein draußen spielen nicht mehr zulässt.

kG6r6Q2y_2018 9 8 TennisSpaßTurnier (12) (Medium).JPG

Weitere aktuelle Neuigkeiten

10.09.2018 // Sportberichte

Hobby Herren holen sich den Meistertitel

Mit einem überragenden 6:0 gegen die Herren aus Spachbrücken beendete das Hobbyteam die Saison als Meister. Der Sieg stand  bereits nach den... Weiterlesen
29.08.2018 // Ankündigungen

Endspiele Vereinsmeisterschaften 2018

Hallo liebe Mitglieder, am Samstag, den 8.9. Weiterlesen