01.10.2021 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Joshua Linnert

Damen gewinnen das Heimspiel – Herren verlieren deutlich.

Zum 2. Spieltag der neuen Saison durften alle Mannschaften auf den heimischen Bahnen ran. Die 1. Damenmannschaft empfing die Damen von DKC Alt Heidelberg 1. Gleich zu Beginn des Spiels ließ Tamara Kneuer mit starken 469 LP (295 Volle / 174 Räumen / 0 Fehler ) nichts anbrennen und nahm ihrer Gegenspielerin (440 LP) wertvolle 29 LP ab. Nina Fraas zog mit und erspielte tolle 456 LP. Auch sie spielte einen Vorsprung von 33 LP heraus. Mit einer komfortablen Führung übernahmen Lisa Stumpf und Jutta Obermüller die Mittelpaarung. Lisa zeigte in die Vollen mit 282 LP ein tolles Ergebnis. Im Abräumen wollte es diesmal nicht klappen und es fielen 134 LP. Mit einem Gesamtergebnis von 416 LP lag sie gerade mal 1 LP hinter ihrer Gegenspielerin. Jutta Obermüller überzeugte auf ganzer Linie. Mit sagenhaften 477 LP spielte sie das beste Ergebnis des Tages. Auch Jutta verbuchte einen Gewinn von 23 LP. In der Schlusspaarung unterlag Silke Baumann mit tollen 462 LP nur knapp ihrer Gegenspielerin mit 1 LP Differenz. Verena Bockhard spielte sicher und kam auf 429 LP. Mit einem Endergebnis von 2709 LP zu 2587 LP stand ein ordentlicher und verdienter Sieg fest.

Unsere 2. Damenmannschaft unterlag im Heimspiel gegen die 1. Mannschaft von Alle Neun Schweinheim mit 1923 LP zu 1975 LP. Elisabeth Sommerkorn erspielte 457 LP und holte gegen ihre Mitstreiterin einen kleinen Vorsprung von 13 LP heraus. Annemarie Hermann konnte mit 496 LP ebenfalls überzeugen und lag 3 LP vor ihrer Gegenspielerin. In der Schlusspaarung wurden die Gäste stärker. Mit Ergebnissen von 521 LP und 517 LP konnten Resi Kissler (490 LP) und Ute Kneuer (480 LP) leider nicht mithalten.

Die 1. Herrenmannschaft begrüßte die 3. Herrenmannschaft vom SKC Nibelungen Lorsch. Beim letzten Aufeinandertreffen auf heimischen Bahnen verlor man das Spiel mit 6:2 In der Startpaarung lieferte sich Jonathan Schults ein spannendes Duell. Den ersten Satzpunkt holte er mit einem Sieg von 116 LP zu 115 LP. Danach folgten zwei Niederlagen mit jeweils 1 LP Differenz - ärgerlich! Den letzten Satz verlor er dann mit 118 LP zu 128 LP. Gesamt ging das Spiel mit 3:1 an den Lorscher M.Schmitt. Joshua Linnert zeigte mit 519 LP eine gute Leistung und musste leider mit einem 2:2 und einer direkten Niederlage den Mannschaftpunkt D.Geiss (525 LP) überlassen. So stand es zu Beginn der Mittelpaarung schon 4:0 für die Gäste aus Lorsch. Michael Tinat spielte mit 562 LP ein tolles Ergebnis, musste sich aber gegen den stärkeren T.Wesch (573 LP) und 3:1 geschlagen geben. Frank Kunkel zog leider auch im direkten Vergleich (532 LP zu 543 LP) den Kürzeren, da es nach Sätzen 2:2 stand. In der Schlusspaarung spielte Markus Heller mit 567 LP das beste Griesheimer Ergebnis. Sein Spiel verlor er allerdings gegen den stark aufspielenden M.Ott (579 LP) mit 3:1. Lukas Schwinn holte mit 522 LP zu 506 LP (2:2 nach Sätzen) den einzigen Mannschaftspunkt für den SVS. Am Ende gehen die Lorscher klar und verdient mit 7:1 von der Bahn und entführen die zwei Punkte aus Griesheim.

Einen Heimsieg konnte die 2. Herrenmannschaft gegen SG GH 1928/RW Nauheim. 1 feiern. Oliver Fraas (507 LP) und Tim Weinert (502 LP) legten die Weichen schon früh auf Sieg. In der Mittelpaarung wackelte Jens Wenge noch etwas und kam auf 493 LP. Herbert Eckhardt machte mit 183 LP im Abräumen ein gutes Spiel und kam auf 529 LP. Mit einem Ergebnis von 2031 LP zu 1969 LP bleiben die Punkte in Griesheim.

Zum 3. Spieltag der Saison müssen unsere 2.Damen zum Auswärtsspiel nach Ober-Ramstadt. Anwurf ist am 03.10.21 um 10:30 Uhr. Die 2. Herrenmannschaft gastiert am 02.10.21 um 14:00 Uhr beim KV Darmstadt 2.Die 1. Damen- sowie die 1. Herrenmannschaft haben spielfrei.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

19.05.2022 // Sportberichte

Griesheimer Damen holen das Double.

Unsere 1. Damenmannschaft konnte nach dem Gewinn der Meisterschafteinen weiteren Erfolg feiern. Mit dem Gewinn des DCU Pokals steht... Weiterlesen
20.04.2022 // Sportberichte

Griesheimer Kegler zu Gast in München

Am 01.04.22 machte sich eine gemischte Gruppe auf den Weg zur Sportkegelabteilung des FC Bayern München.Das Spiel, bei dem auch unsere Freund... Weiterlesen