04.02.2020 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Joshua Linnert

Damen verlieren bei KSC Frammersbach – 1. Herren durch Heimsieg wieder Tabellenführer

Beim KSC Frammersbach 1 gab es für unsere 1. Damenmannschaft die zweite Niederlage der Saison. Das Spiel startete gleich mit zwei überaus starken Ergebnissen von 496 LP und 491 LP auf der Gastgeberseite. Schlecht lief es für unsere Damen dennoch nicht, denn Tamara Kneuer (467 LP) und Nina Fraas (474 LP) konnten auf Griesheimer Seite ebenfalls überzeugen. Mit 46 LP Rückstand gingen Lisa Stumpf und Raffaella Ripper in die Mittelpaarung. Mit tollen Ergebnissen von Lisa (477 LP) und Raffaella (482 LP) wurde der Rückstand zu einem 10 LP Vorsprung gedreht. In der Schlusspaarung fiel dann mit 498 LP ein weiteres starkes Ergebnis der Gastgeber, bei dem Verena Bockard mit 438 LP keine Chance hatte. Jutta Obermüller zeigte mit 450 LP eine gute Leistung, konnte die Niederlage am Ende aber auch nicht verhindern. Am Ende bleiben die Punkte auch verdient durch drei sehr starke Ergebnisse in Frammersbach. Das Spiel endete mit 2853 LP zu 2788 LP. 

Die 2. Damenmannschaft steht durch eine Niederlage (2340 LP zu 2298 LP) bei Blau Weiß Bischofsheim 1 am Tabellenende der Regionalliga. Unser Startpaar Brigitte Nösinger (352 LP) und Erika Schuster (383 LP) mussten einen Rückstand von 50 LP an die Mittelpaarung Annemarie Hermann (411 LP) und Gabi Tyrjan (365 LP) übergeben. Mit 18 LP Rückstand gingen Resi Kissler (386 LP) und Ute Kneuer (401 LP) auf die Bahnen. Leider reichten die guten Ergebnisse nicht mehr für einen Sieg. 

Unsere 1. Herren haben durch einen 5:3 Heimsieg gegen Dreieck Damm 1 die Tabellenführung zurückgewonnen. Sportwart Markus Heller konnte bei diesem Spiel wieder auf Frank Kunkel setzen, welcher nach einer Verletzungspause wieder einsatzfähig ist. Herbert Eckardt kam zu seinem zweiten Einsatz und überzeugte! Mit 521 LP konnte er sein Spiel mit 3:1 gewinnen und einen wichtigen Teil zum Sieg beitragen. Swen Wittich spielte mit 564 LP die Tagesbestleistung und gewann mit 4:0. In der Mittelpaarung musste Michael Tinat leistungsbedingt ausgewechselt werden. Er fand nicht in sein Spiel und übergab an Joshua Linnert. In dieser Kombination ging das Spiel mit 3:1 verloren. Frank Kunkel spielte mit Trainingsrückstand ein Ergebnis von 494 LP und beendete sein Spiel mit einer 3:1 Niederlage. Mit einem 4:2 und gerade mal 2 LP Vorsprung ging es in die Schlussphase. Markus Heller (562 LP) spielte das wohl spannendste Duell des Spiels. In seinem letzten Durchgang gewann Markus mit 1 LP Vorsprung was zu einem 2:2 Unentschieden führte. Doch durch sein besseres Gesamtergebnis blieb der Mannschaftspunkt auf Griesheimer Seite. Es blieb weiter spannend, denn die Mannschaft musste für zwei weitere Mannschaftspunkte auch auf das Mannschaftergebnis achten. Und da waren die Gäste nah dran. Lukas Schwinn verlor drei seiner Spiele nur knapp und beendete mit 537 LP zu 546 LP (3:1) sein Spiel. Am Ende retteten 2 LP Vorsprung den Sieg. Das Spiel endete mit 3154 LP zu 3152 LP. 

Einen Erfolg konnten auch die 2. Herren beim Heimspiel gegen SKV Pfungstadt 2 feiern. In der Startpaarung lies Jens Wenge (395 LP) durch zu viele Fehler im Abräumen ein deutlich besseres Ergebnis liegen. Hans Sonntag spielte gut und kam auf 409 LP. Horst Obermüller spielte gute 422 LP, aber auch hier wäre mehr drin gewesen. Er musste sich gegen starke 451 LP geschlagen geben. Waldemar Gassner konnte mit einer Tagesbestleistung von 455 LP überzeugen. Das Spiel endete mit 1681 LP zu 1637 LP. 

Mit einer Niederlage beendeten die 3. Herren den 13. Spieltag. Am Ende standen 1620 LP zu 1647 LP für SG Blaulicht Mainspitze 1 auf der Anzeigetafel. Volker Schwinn (416 LP) und Andreas Tyrjan (419 LP) zeigten tolle Leistungen. Georg Rittgasser (347 LP) musste dann zuschauen wie sein Gegenspieler 452 LP spielte. Jürgen Wenge spielte 438 LP und ließ im Abräumen durch zu viele Fehler wichtige Leistungspunkte liegen.

Nils Vogeler (Pressewart)

Weitere aktuelle Neuigkeiten

17.03.2020 // Nachrichten

Absage Jahreshauptversammlung

Liebe Abteilungsmitglieder, leider müssen wir Euch mitteilen, dass die Jahreshauptversammlung am 30.03.2020 aufgrund der aktuellen Situatio... Weiterlesen
08.03.2020 // Sportberichte

1. Damenmannschaft steigt in die 1. DCU Bundesliga auf – 1. Herren mit Heimniederlage

Am 16. Spieltag war es dann soweit. Unsere 1. Damenmannschaft schaffte beim Heimspiel gegen die Gäste von SKC Viktoria Miesau 1 den vorzeitigen Auf... Weiterlesen