17.09.2023 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Lisa Stumpf

Erster Spieltag der neuen Saison absolviert

SVS GRIESHEIM 3 (Herren)

Die dritte Herrenmannschaft eröffnete für die Kegelabteilung des SVS am Samstag, den 16.09.2023 die Saison 2023/2024. Ab 11 Uhr gingen Andreas Tyrjan (470) und Volker Schwinn (498) an den Start. Mit ihren Ergebnissen sorgten sie beide für die ersten Mannschaftspunkte auf Griesheimer Seite. Im Schlusspaar mussten Karl-Heinz Welker (439) und Hans Sonntag (460) ihre Mannschaftspunkte dem KV Darmstadt 3 überlassen. Am Ende fehlten nur 20 Kegel um den ersten Griesheimer Sieg der dritten Herrenmannschaft zu verbuchen. Das Spiel endete 2:4 zu Gunsten des KV Darmstadt 3.


SVS GRIESHEIM 1 (Herren)

Anschließend kam die erste Herrenmannschaft des SVS zum Einsatz. Markus Heller (574) und Frank Kunkel (532) konnten sich mit ihren Ergebnissen beide Mannschaftspunkte sichern. Michael Tinat (523) und Jonathan Shults (574) mussten trotz guter Ergebnisse ihre Punkte abgeben. Mit 17 Holz Differenz war nun die Aufgabe des Schlusspaares die Partie zu drehen. Ein deutliches Ausrufezeichen setze Neuzugang André Mohr. Mit hervorragenden 601 Holz konnte er den Mannschaftspunkt souverän für Griesheim einfahren und gleichzeitig 100 Holz zu seinem Gegenspieler gewinnen. Albert Ehret (511) musste seinen Mannschaftspunkt Mörfelden überlassen.  Am Ende konnten die Griesheimer Herren mit 5:3 Mannschaftspunkten den ersten Sieg in der neuen Runde feiern. 

bDciEaz2_20230917_204222.jpg

2sMhd4yz_20230917_204120.jpg


SVS GRIESHEIM 2 (Herren)

Ab 17 Uhr startete die zweite Herrenmannschaft in die diesjährige Saison. Joshua Linnert (502), Jens Wenge (441), Michael Neumann (498) und Herbert Eckhardt (491) unterlagen ihren Gästen aus SG Nauheim/Groß-Gerau. Einzig Joshua Linnert konnte mit seinem Ergebnis von 502 Holz für einen Punktgewinn auf Griesheimer Seite sorgen. Mit 1:5 endete das erste Saisonspiel zu Gunsten der SG Nauheim/Groß-Gerau. 


SVS GRIESHEIM 2 (Damen)

Am Sonntag, den 17.09.2023 war die zweite Damenmannschaft beim VWSK Wiesbaden gefragt. Ute Kneuer konnte mit ihrem Ergebnis von 495 Holz den ersten Mannschaftspunkt sichern. Brigitte Nösinger (476) und Resi Kissler (428) mussten ihre Mannschaftspunkte Wiesbaden überlassen. Durch einen grandiosen Schlussspurt von Tamara Barkhau konnte sie mit ihrem Ergebnis von 524 Holz den zweiten Mannschaftspunkt sichern. Eine Differenz von 87 Holz hält die zweite Damenmannschaft vom Sieg fern. Das erste Saisonspiel endete 4:2 zu Gunsten des VWSK Wiesbaden. 


SVS GRIESHEIM 1 (Damen)

Bei der letzten Partie des ersten Spieltags war die erste Damenmannschaft des SVS in RW Walldorf gefragt. Mit RW Walldorf wartete der Meister der Hessenliga 100 Wurf auf die Griesheimer Damen. Jutta Obermüller (545) sicherte den ersten Mannschaftspunkt für Griesheim. Nina Fraas (560) musste trotz ihres starken Ergebnisses den Punkt den Walldörfer Damen überlassen. Raffaella Ripper konnte mit ihren Ergebnis von 543 Holz souverän alle vier Sätze für sich entscheiden und den Mannschaftspunkt einfahren. Lisa Stumpf erzielte mit starken 584 Holz das Tagesbestergebnis auf Griesheimer Seite und gleichzeitig mit vier gewonnenen Sätzen einen weiteren Mannschaftspunkt für Griesheim. Silke Baumann musste trotz starkem Ergebnis (581) ihren Mannschaftspunkt Walldorf überlassen. Verena Bockard  konnte durch einen starken Endspurt und ihrem Ergebnis von 579 den letzten Punkt für Griesheim sichern, sodass der Saisonauftakt mit einem Sieg von 2:6 Mannschaftspunkten geglückt ist. 

ce3jodMi_IMG-20230917-WA0018.jpg

GhLZ9MGO_20230917_204408.jpg


Alle Mannschaften des SVS im Überblick:

vHmxVmwU_Wochenende im Überblick final 2.png

Weitere aktuelle Neuigkeiten

12.06.2024 // Nachrichten

Trikottag 2024

Am 11.06.2024 fand der zweite bundesweite Trikottag statt. Nach einer überaus erfolgreichen Premiere im letzten Jahr ging der Trikottag erne... Weiterlesen
02.06.2024 // Sportberichte

HVMM: Seniorinnen sind mit neuem Vereinsrekord Hessenmeister 2024

Mit neuem Vereinsrekord und neuer persönlicher Bestleistung werden die Seniorinnen des SVS Hessenmeister bei den Hessischen Vereinsmannschaftsmeist... Weiterlesen