18.07.2022 // // Sportberichte
Geschrieben von Patrick Schöpke

Bericht der SVS Griesheim Abteilung Tennis vom 17.07.2022

Damen

Triumph für die Damen

Mit dem Motto ‚they see me aperolin‘ endete die erfolgreiche Saison auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga A.
Schon beiden Einzeln wurde es spannend. Bei Sandra Görg war das Match durch lange Ballwechsel geprägt, das sie dann aber mit 6:4 6:3 dominierte. Eine furiose Aufholjagd präsentiere die auf eins gesetzte Simona Secco. Nach abgegeben ersten Satz fand sie ins Spiel zurück und marschierte erfolgreich durch den zweiten Satz und beendete das Spiel 5:7 6:1 10:5. Ebenso in drei Sätzen kämpfte Tamina Kammerer sich durch lange Ballwechsel, doch verlor im Champions-Tiebreak das Match. Katja Schöpke und Tanja Schlotzer brillierten wie gewohnt und beendeten ihr Einzel mit 6:3 6:7 10:6 und Schlotzer mit 6:1 7:6. Nachdem Eileen Ahl Uhr Einzel abgab stand es 4:2. Die Damen stellten die Doppel variantenreich mit neuen Kombinationen auf. Secco und Schlotzer siegten souverän im ersten Doppel mit 6:0 6:3. Das zweite Doppel mit der frisch eingewechselten Lena Baum und Schöpke spielte 6:7 1:6. Das dritte Doppel mit Kammerer und Ahl sorgte nach erstem abgegeben Satz noch mit 3:6 6:1 10:6 für den überraschenden Sieg. Nicht zuletzt durch die tatkräftige Unterstützung ihrer Mannschaftskolleginnen. Trotz spannender Spiele war das Highlight des Tages die kulinarische Versorgung durch Schlotzer mit Kässpatzen und Aperol Spritz- lieben Dank dafür! Die Damen freuen sich auf die nächste Saison!

Y6P4qL0O_Damen 17.07.2022 - IMG_20220717_184543.jpg

Weitere aktuelle Neuigkeiten

01.08.2022 // Ankündigungen

Heimspiele des SVS in der Woche 01.08. bis 07.08.2022

Samstag 06.08. um 14:00 UhrHobbys Mixed gegen BW Bensheim Weiterlesen
25.07.2022 // Ankündigungen

Heimspiele des SVS in der Woche 25.07. bis 31.07.2022

Samstag 30.07. um 14:00 Uhr Hobbys Mixed gegen TG 75 Darmstadt Weiterlesen