06.11.2022 // // Sportberichte
Geschrieben von Lukas Bahle

Jakob Bahle schwimmt im Finale der Hessischen Meisterschaften Vereinsrekord

Am 05. und 06. November fuhren drei Schwimmer des SVS Griesheim nach Stadtallendorf in Nordhessen, um sich bei den hessischen Kurzbahnmeisterschaften mit den besten Schwimmern des Landes zu messen. Oliver (JG 2004) und Tobias Pokorny (JG 2007) starten über ihre Paradestrecken 50m und 100m Schmetterling. Beide konnten sich über die 50m Strecke über neue Bestzeiten freuen. Auch über die 100m haben sie ihre Zeiten bestätigt und erreichten im sehr starken Teilnehmerfeld Platzierungen unter den besten 8 Schwimmern ihres Jahrgangs in Hessen. 

Jakob Bahle (JG 1998) gelang es über die 50m Freistil ein Ticket für den Endlauf (6 schnellesten Schwimmer der Vorläufe) zu sichern. Hier konnte er noch einen drauf setzen und einen neuen Vereinsrekord in 23,95 sek aufstellen. Damit wurde er Fünfter in der offenen Wertung (aller Jahrgänge) in Hessen. Über die 50m Schmetterling und 100m Freistil bestätigte er seine gute Form und kam nahe an seine persönlichen Bestzeiten heran.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

30.12.2022 // Nachrichten

Ein Blick auf das Jahr 2022

Liebe Schwimmfreund*innen, wir blicken in der Schwimmabteilung auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Erstmals in der Vereinsgeschich... Weiterlesen
23.12.2022 // Sonstiges

Jahresabschluss im Miramar

Bei der SVS Schwimmabteilung ist es schon die letzten Jahrzehnte Tradition, dass am 23. Dezember die Wettkampfschwimmer*innen ins Rebstockbad nach... Weiterlesen