10.06.2018 // Schwimmen // Sportberichte
Geschrieben von Lukas Bahle

Christopher Failing gewinnt 4 Jahrgangstitel bei Bezirksmeisterschaften

SVS gewinnt 7 Bezirksjahrgangstitel im Nachwuchsbereich

Vergangenes Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften im Freibad des DSW 1912 Darmstadt neben dem abgerissenen Nordbad statt.

Die Leistungen der SVSler konnten sich auch diesmal sehen lassen. Robin Eidmann gewann Silber über 50m Rücken Bronze über 50m und 100m Freistil. Niklas Burk belegte bei seinen Starts Plätze unter den besten Fünf. Auch Coralie Höppner belegte bei ihren Starts über Brust, Rücken und Freistil Plätze unter den besten Fünf.

Aushängeschild des SVS war Christoper Failing. Er gewann die Jahrgangstitel über 100m Brust, 50m Brust, 100 Freistil und 50m Freistil. Außerdem gewann er Silber über 100m Rücken, 50m Schmetterling und 50m Rücken und war damit der erfolgreichste Schwimmer in seinem Jahrgang.

Emilia Adrian wurde Vierte über 50m Schmetterling und belegte Rang sechs über 100m Freistil. Tobias Pokorny wurde Bezirksjahrgangsmeister über 100m Freistil und gewann noch Silber und Bronze über 100m Schmetterling und 100m Rücken.

Benjamin Hektor verbesserte seine Bestzeit über 100m Freistil um 13 Sekunden und gewann damit die Bronzemedaille. Paul Welisch konnte sich über 200m Brust um 7 Sekunden verbessern und wurde Bezirksjahrgangsmeister. Izabella Fekete gewann ihre Bronzemedaille über 50m Kraul Beine. Benjamin Pokorny schwamm bei jedem Start persönliche Bestzeit. Über 200m Rücken belegte er Rang sechs.

Oliver Pokorny wurde Bezirksjahrgangsmeister über 200m Schmetterling und gewann über 100m Schmetterling die Bronzemedaille. Pascal Herth gewann Bronze über 100m Freistil und 100m Rücken. Daniel Funk schwamm viermal Bestzeit und gewann über 100m Schmetterling die Bronzemedaille.

Philipp Gromes, Max Holtkamp, Lukas Bahle und Nina Schmid wurden nur offen gewertet. Philipp verfehlte über 50m Rücken nur knapp die Bronzemedaille genau wie Lukas über 50m Freistil. Ein weitere vierter Platz gelang Lukas über 200m Schmetterling. Max belegte über die 50m Schmetterling Rang vierzehn und Nina war wurde Achte über 50m Rücken. Bei den offen gewerteten 4x100m Staffeln kamen die Jungen der SVS jeweils auf Rang vier. In der 4x200m Freistil Staffel schwammen Lukas, Daniel, Philipp und Oliver auf Platz drei. Philipp, Lukas Nina und Patrizia, die nur in den neu ausgeschriebenen Mixed-Staffeln antrat, kamen in der Freistilstaffel auf Rang vier und in der Lagenstaffel auf Rang fünf.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

20.10.2018 // Sportberichte

Kreismeisterschaften in Rüsselsheim

SVS erfolgreichster Verein im Landkreis Darmstadt-Dieburg Die diesjährigen Kreismeisterschaften fanden zusammen mit den Kreismeisterschaf... Weiterlesen
14.10.2018 // Sportberichte

Hessenentscheid der DMS Masters 2018

Der diesjährige Hessenentscheid des „Deutschen Mannschaftsschwimmen der Masters“ wurde zum ersten Mal vom TSV Battenberg 1912 e.V. ausgetragen. Bei... Weiterlesen